Thema: unwetter





Unwetter: Beiträge im Magazin

31. Juli 2018


Region Moesa – Flurbrand und Unwetter: keine Verletzten

(31.07.2018 - 22:06)  

Flurbrand in Roveredo, Blitzeinschläge in Pian San Giacomo
Am Montagnachmittag um 16:20 Uhr ging bei der Feuerwehr Bassa Mesolcina eine Meldung ein, nach der ein Mann in Roveredo einen kleinen Böschungsbrand an der Verbindungsstrasse nach Monte Laura festgestellt hatte. (mehr …)



3. Januar 2018


Wintersturm „Burglind“: Baum zerstört Marronihäuschen am Churer Postplatz – keine Verletzten

(03.01.2018 - 16:59)  

Der Wintersturm „Burglind“ hat auch in Graubünden seine Spuren hinterlassen. Auch in Chur ist heute Nachmittag der Sturm vorbeigezogen, etwa zwischen 13:00 und 14:00 Uhr biegten sich Bäume und bliesen starke Böen, am oberen Churer Stadtrand versuchte sich der Schnee durchzusetzen, verlor aber gegen den Regen. Am Postplatz brach in dieser Zeit ein hoher Mammutbaum in einigen Metern Höhe ab, der auf dem Gelände des Bündner Kunstmuseums am Postplatz steht. Der fallende Baum stürzte auf ein Marronihäuschen und zerstörte dieses. Die Person, die darin Marroni zubereitet, konnte sich vorher aus dem Häuschen retten. Gemäss eigenen Recherchen wurde niemand verletzt. (mehr …)



30. Oktober 2017


Chur: Sturmtief „Herwart“ sorgt für zahlreiche Polizeieinsätze

(30.10.2017 - 00:15)  

Die Stadtpolizei Chur meldet aufgrund des Sturmtiefs „Herwart“ von mehreren Polizeieinsätzen bei denen auch verschiedene Dritte im Einsatz standen. (mehr …)