Thema: tujetsch

12. Juni 2017


Tujetsch: Motorradlenker am Oberalppass nach Sturz in Bach gestorben

(12.06.2017 - 14:20)  

Gestern Sonntagabend kurz vor 18:00 Uhr ist am Oberalppass ein Motorradfahrer von der Strasse abgekommen und darauffolgend in einen Bach gestürzt. Gemäss Bündner Kantonspolizei verstarb der Mann trotz Reanimation vor Ort. (mehr …)



27. April 2017


Informationsblatt mit Bildausschnitt (Sedrun Disentis Tourismus)

Nach Felssturz im Val Strem: Regierung genehmigt Hochwasserschutzprojekt

(27.04.2017 - 12:59)  

Im Val Strem (Westflanke Cuolm da Vi) gab es am 14. März 2016 einen Felssturz mit einem „Abbruchvolumen von rund 200 Einfamilienhäusern“. Damals wurden zwischen Plauns Strem bis Bauns weitere Nachstürze erwartet. Es bestand akute Gefahr und deshalb wurde das Betreten des gefährdeten Gebietes verboten. Damals war ein Betreten der Gefahrenzone nur mit Bewilligung und unter Aufsicht der Gemeinde Tujetsch erlaubt. Nun hat die Kantonsregierung einen finanziellen Beitrag von „maximal 375 000 Franken“ für ein Hochwasserschutzprojekt genehmigt. (mehr …)








Graubünden Online Kontakt
Fixnet: (+41) 81 534 10 22
Mobile: (+41) 76 667 72 05
E-Mail: info@graubuendner.ch
Kontakt: Online-Formular

E-Mail

[ 17 Besucher online ]