Thema:
trimmis

Hinweis: Es sind in der Fotodatenbank 8 #GRischashot-Fotos zu 'trimmis' gespeichert, anzeigen!

7. Juni 2017


Örtlichkeit in Richtung Deutsche Strasse (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

Zeugenaufruf: Fahrerflucht nach Überholmanöver in Trimmis

(07.06.2017 - 17:20)  

Die Kantonspolizei Graubünden sucht Zeugen: heute ist es auf dem Churweg bei Trimmis nach einem Überholmanöver zu einer Auffahrkollision zwischen einem Personenwagen und einem nachfolgenden Motorradfahrer gekommen. Die den Verkehrsunfall verursachende Person setzte die Fahrt Richtung Deutsche Strasse fort. (mehr …)



21. Mai 2017


Zeugenaufruf: Trimmis – Unfallverursacher gesucht

(21.05.2017 - 19:30)  

Die Kantonspolizei sucht Zeugen: gestern Samstagabend wurde ein Personenwagen bei Trimmis auf der A13 von einem zweiten Auto an die Leitplanke gedrängt, dessen Lenker/in nun gesucht wird. (mehr …)



17. Mai 2017


Unfall bei Trimmis: A13 beidseitig gesperrt

(17.05.2017 - 21:47)  

Heute am späten Nachmittag kurz nach 16.30 Uhr meldeten viele Leute via Twitter, dass bei Zizers ein „Mega-Chaos“, grosser Verkehrsstau sei. Grund dafür war ein Unfall bei Trimmis, bei dem ein Personenwagen mit der Mittelleitplanke kollidierte, diese durchfuhr und auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Personenwagen zusammenstiess. (mehr …)



20. April 2017


Zerstörte Produktionshalle und Teil des Bürotrakts (Quelle: Kantonspolizei Graubünden)

Trimmis: Grosseinsatz bei Brand auf dem Gelände der Trimmiser Baustoffe AG

(20.04.2017 - 09:26)  

Gestern Mittwoch Nacht erhielt die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden Meldung, dass in Trimmis im Gewerbegebiet ein Brand ausgebrochen sei. Die Feuerwehren Chur, Calanda und Landquart standen mit einem Grossaufgebot im Einsatz. (mehr …)



11. April 2017


Naturköderverbot an Baggersee Oldis, Caluoriweiher, Lai da Curnera und Doggilochsee

(11.04.2017 - 12:16)  

Die Kantonsregierung erlässt für 4 Gewässer im Kanton Graubünden versuchsweise ein Verbot von Naturködern beim Fischen. Für folgende stehende Gewässer werden versuchsweise Einschränkungen bei der Fangmethode erlassen. In der Region Trimmis/Haldenstein betrifft dies die beiden Gewässer Baggersee Oldis und Caluoriweiher. Ganz im Westen von Graubünden wird auch das Fischen im Lai da Curnera im Val Curnera in der Gemeinde Tujetsch und im Prättigau im Doggilochsee bei Klosters eingeschränkt. (mehr …)



« Ältere Einträge |





E-Mail WhatsApp

[ 16 Besucher online ]

Dir gefällt graubuendner.ch?
Dann unterstütze mich
via Paypal oder direkt.
Tangga! 🍀