Thema: tiere





Tiere: Beiträge im Magazin

9. Juli 2018


Pontresina: Kollision mit Motorrad endet für Reh tödlich

(09.07.2018 - 23:39)  

Gestern Sonntagabend kollidierte auf der Berninastrasse H29 ein Motorrad mit einem Reh. Das Reh wurde beim Zusammenstoss getötet, der Motorradlenker zog sich eine Beinfraktur zu. (mehr …)



8. Juli 2018


Höhepunkt der Lärchenwickler-Population im Ober- und Unterengadin

(08.07.2018 - 23:28)  

In Abständen von etwa 7 bis 9 Jahren erreicht die Lärchenwickler-Population stets einen Höhepunkt; die Massenvermehrung eines kleinen Forstschädlings, die sich immer wieder wiederholt. Die letzten drei Höhepunkte bzw. Zyklen (1989, 1999, 2008) waren nicht so stark ausgefallen, deshalb ist nun erstmals seit 36 Jahren die sichtbare Schwelle wieder überschritten. (mehr …)



12. Juni 2018


Asiatische Stechmücken etablieren sich in Graubünden weiter

(12.06.2018 - 14:01)  

Ein seit 2016 bestehendes Monitoring für Asiatische Stechmücken, das vom Amt für Natur und Umwelt (ANU) in Zusammenarbeit mit ausgewählten Gemeinden durchgeführt wird, zeigt, dass sich beispielsweise Tiger- oder Buschmücken in Graubünden weiter etabliert haben, oder es bereits sind. (mehr …)



17. Mai 2018


Giochen Bearth wird neuer Kantonstierarzt und Leiter des Amts für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit

(17.05.2018 - 20:11)  

Der in Sumvitg aufgewachsene Giochen Bearth (57) tritt am 01. Januar 2019 die Nachfolge von Rolf Hanimann an, der Anfang 2019 als Kantonstierarzt und Amtsleiter in Pension geht. Rolf Hanimann übte das Amt seit rund 11 Jahren aus, Giochen Bearth arbeitet seit Mai 2010 als Kantonstierarzt-Stellvertreter. (mehr …)



13. Mai 2018


Viel los: Das Wochenende der Churer Stadtpolizei

(13.05.2018 - 14:48)  

30 mal rückte die Churer Stadtpolizei dieses Wochenende zu Einsätzen aus, um Hilfeleistungen zugunsten der Bevölkerung zu leisten. Bei vier Einsätzen musste ebenfalls die Feuerwehr Chur ausrücken. Auf der Gürtelstrasse kam es am Freitag zu einem Verkehrsunfall, bei einer Verkehrskontrolle wurden zwei Lenker verzeigt und zudem gaben zwei Jungvögel und ein Hund der Stadtpolizei Arbeit. (mehr …)



« Ältere Einträge | Neuere Einträge »