Thema: scuol

14. Mai 2018


Bündner Bau-Kartell: sind Kartell-Absprachen im Gewerbe normal?

(14.05.2018 - 00:46)  

Sind (illegale) Kartell-Absprachen im Gewerbe normal? Gemäss idyllischer Skizzierung der NZZ finden das zumindest „viele“ einheimische Bewohner in Scuol (Engadin). Auch eine Preismanipulation in die Höhe sei normal. Laut NZZ würden weniger die korrupten Unternehmer oder untätige Politiker kritisiert, sondern die WEKO und derjenige, der die Strukturen der illegalen Absprachen offenlegte. (mehr …)



12. Mai 2018


Bau-Kartell: Strafanzeigen gegen Jon Domenic Parolini und Kantonspolizeiverantwortliche

(12.05.2018 - 23:04)  

Im Fall der illegalen Absprachen im Bündner Baugewerbe hat das ehemalige Kartellmitglied Adam Quadroni Strafanzeige gegen Verantwortliche der Bündner Kantonspolizei sowie gegen BDP-Regierungsrat Jon Domenic Parolini eingereicht. Wie das SRF berichtet, soll eine ausserkantonale Staatsanwaltschaft wegen Amtsmissbrauch, Freiheitsberaubung und Sachbeschädigung im Zusammenhang mit zwei Polizeiinterventionen ermitteln. (mehr …)



7. Mai 2018


Engadin: Das Busangebot im Rätischen Dreieck wird ausgebaut

(07.05.2018 - 00:26)  

Das grenzüberschreitende Busangebot im Rätischen Dreieck ist dermassen beliebt, dass es deshalb ausgebaut wird, wie das Amt für Energie und Verkehr meldet. Dieses Jahr wird bereits an Auffahrt auf den dichten Sommerfahrplan umgestellt. (mehr …)



28. April 2018


Ein tiefer Sumpf aus Kartellabsprachen unter Bündner Bauunternehmen (Ticker)

(28.04.2018 - 14:44)  

(updated @ 17.06.2018 / 22:33) Im Oktober 2012 eröffnete die Wettbewerbskommission (WEKO) mit Hausdurchsuchungen eine kartellrechtliche Untersuchung, da Anhaltspunkte für Wettbewerbsabreden im Baugewerbe vorlagen. Unternehmen im Strassen-, Tief- und Hochbau im Kanton Graubünden hatten sich abgesprochen, um Bauprojekte und Kunden untereinander aufzuteilen sowie um Zuteilungen von Ausschreibungen zu koordinieren. Ein Jahr später wurde die Untersuchung auf weitere Unternehmen ausgedehnt. (mehr …)



2. April 2018


Bündner Wochenzeitung 13/2018 – Schlagzeilen & Links zu Graubünden

(02.04.2018 - 23:45)  

Engadinerstrasse: drei Verletzte und Totalschaden nach Selbstunfall
(02.04.2018) Auf der Engadinerstrasse ist es am vergangenen Ostersamstag zwischen Zernez und Scuol zu einem Selbstunfall gekommen, bei dem drei Personen verletzt wurden. (mehr …)



« Ältere Einträge |





E-Mail

[ 21 Besucher online ]

Dir gefällt Graubünden Online?
Dann unterstütze mich.
Tangga! 🍀