Thema:
promontogno

26. August 2017


Betroffenes Gebiet im (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

Bergsturz bei Bondo: Sucharbeiten nach den vermissten acht Personen wurden eingestellt

(26.08.2017 - 11:59)  

Gemäss Mitteilung der Bündner Kantonspolizei (11:25 Uhr) wurden beim Bergsturzgebiet oberhalb Bondo die Sucharbeiten nach den vermissten acht Personen eingestellt. (mehr …)



25. August 2017


Bergsturz oberhalb Bondo: einige Bewohner können zurück in ihre Häuser

(25.08.2017 - 11:16)  

Seit Mittwochmorgen dieser Woche der Bergsturz bei Bondo niedergegangen ist, bei dem rund hundert Personen evakuiert wurden, werden immer noch 8 Personen vermisst. Man wisse nicht genau, wo sich die vermissten erwachsenen Wanderer befunden hätten, das betroffene Gebiet im Val Bondasca sei ca. 5 Kilometer lang. Das Gebiet habe mehrere Zehnmeter hoch Schutt und Geröll. Es wird mit Suchhunden nach den Vermissten gesucht, die Personen seien nicht gemeinsam, sondern in kleinen Gruppen unterwegs gewesen. (mehr …)







E-Mail WhatsApp

[ 17 Besucher online ]

Dir gefällt graubuendner.ch?
Dann unterstütze mich
via Paypal oder direkt.
Tangga! 🍀