Thema: moesa





Moesa: Beiträge im Magazin

22. März 2020


Coronavirus: 1 Woche „ausserordentliche Lage“ in Graubünden

(22.03.2020 - 22:27)  

Eine Woche nachdem die Schweiz die „ausserordentliche Lage“ ausgerufen hat, ist vergangen; in Chur sind nur noch wenig Leute auf der Strasse, insbesondere auf Hunderunden, beim täglichen Einkaufen oder bei der Arbeit. Im Kanton Graubünden sind im Zusammenhang mit dem neuartigen Virus mittlerweile 5 Todesopfer zu verzeichnen. Von zusätzlich 257 bestätigten Fällen befinden sich 27 Personen in Spitalpflege. (mehr …)



23. Februar 2019


Roveredo: alkoholisierter 27-Jähriger baut Selbstunfall, zwei Verletzte

(23.02.2019 - 23:09)  

In Roveredo verursachte ein 27-jähriger Personenwagenlenker einen Selbstunfall, bei dem sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Zwei Personen wurden verletzt. (mehr …)



1. September 2018


Selbstunfall auf A13 bei Lostallo fordert ein Todesopfer und zwei Verletzte

(01.09.2018 - 00:05)  

Am Mittwoch hat sich auf der A13 bei Lostallo ein Selbstunfall ereignet, bei dem ein Personenwagen von der Strasse abgekommen ist. Das Auto durchbrach einen Wildschutzzaun, überschlug sich und geriet in Brand. Der Lenker sowie ein im Unfallauto mitfahrendes Kind konnten verletzt aus dem Fahrzeug befreit werden, ein weiteres Kind wurde im Auto eingeklemmt und verstarb noch vor Ort seinen Verletzungen. (mehr …)



31. Juli 2018


Region Moesa – Flurbrand und Unwetter: keine Verletzten

(31.07.2018 - 22:06)  

Flurbrand in Roveredo, Blitzeinschläge in Pian San Giacomo
Am Montagnachmittag um 16:20 Uhr ging bei der Feuerwehr Bassa Mesolcina eine Meldung ein, nach der ein Mann in Roveredo einen kleinen Böschungsbrand an der Verbindungsstrasse nach Monte Laura festgestellt hatte. (mehr …)



9. Juli 2018


Postauto fängt zwischen Castaneda und Grono Feuer, keine Verletzten

(09.07.2018 - 18:29)  

Im Calancatal ist am Samstagnachmittag ein Postauto zwischen Castaneda und Grono in Brand geraten. Der Postautolenker schaffte es rechtzeitig anzuhalten und die Fahrgäste und sich selbst in Sicherheit zu bringen. (mehr …)



« Ältere Einträge |