Thema: kriminalität

31. August 2018


Bündner Wochenzeitung 35/2018 – Schlagzeilen & Links zu Graubünden

(31.08.2018 - 22:42)  

Einbruchdiebstähle in Mittelbünden und Oberengadin aufgeklärt
(31.07.2018) Mehrere versuchte oder verübte Einbruchdiebstähle, die im Zeitraum von Juli 2015 bis Juli 2016 verübt wurden, konnten durch die Kantonspolizei Graubünden aufgeklärt werden. Eine Person wurde im Juni 2018 bei der Einreise in die Schweiz verhaftet. (mehr …)



19. August 2018


Bündner Wochenzeitung 33/2018 – Schlagzeilen & Links zu Graubünden

(19.08.2018 - 23:18)  

Mesocco: Verletzte nach Kollision zweier Motorräder
(19.08.2018) Zwei Motorradfahrer kollidierten am Mittwochnachmittag bei Mesocco auf der Italienischen Strasse H13 miteinander. Beide Lenker verletzten sich beim Unfall, die Motorräder mussten abtransportiert werden. (mehr …)



9. August 2018


Einbruchdiebstahl in Thusis: wertvolle Vermessungsgeräte gestohlen

(09.08.2018 - 16:15)  

In der Nacht auf heute Donnerstag ist eine unbekannte Täterschaft in Thusis in ein Firmengebäude eingebrochen und entwendete Geräte im Wert von mehr als einer halben Million Franken. (mehr …)



1. Juli 2018


Castasegna: falsche Polizisten am Zoll mit 20 Goldbarren verhaftet

(01.07.2018 - 17:12)  

Wie die Bündner Kantonspolizei mitteilt, konnte das Grenzwachtkorps bei einer Kontrolle des Grenzübergangs in Castasegna drei deutsche Männer anhalten, die im Auto betrügerisch erhaltene Goldbarren transportierten. (mehr …)



14. Juni 2018


Bei Verkehrskontrolle in Tavanasa: Polizei fasst zwei Opferstockdiebe

(14.06.2018 - 11:24)  

In Tavanasa hat die Kantonspolizei Graubünden vergangenen Dienstag bei einer Verkehrskontrolle zwei Personen angehalten und dabei im Fahrzeug eine grosse Menge an Münz- und Notengeld festgestellt. Das Geld stammt aus Diebstählen, bei denen in Kirchen Opferstöcke geplündert wurden. (mehr …)



« Ältere Einträge |