Thema: h28





H28: Beiträge im Magazin

19. Oktober 2018


Regierung genehmigt Bauprojekt: Im Dorfkern von Müstair kehrt bald Ruhe ein

(19.10.2018 - 00:09)  

Die Regierung des Kanton Graubünden genehmigt ein Bauprojekt, das in Müstair den Ortskern entlasten soll. Die Kantonsstrasse 28, die das Münstertal mit dem Unterengadin und dem Südtirol verbindet, führt mitten durch den engen Ortskern von Müstair. Das Projekt will den Dorfkern über die heutige Meliorationsstrasse Via Prövis vom Durchgangsverkehr entlasten. (mehr …)



4. September 2018


Davos/Flüela: 62-jähriger Motorradlenker erliegt nach Unfall seinen Verletzungen

(04.09.2018 - 00:21)  

Am Samstag fuhr ein 62-jähriger Motorradlenker in Begleitung einer Sozia von Susch über den Flüela in Richtung Davos. Bei Bedra kam es zu einer Kollision mit einem zweiten Motorrad: der 62-Jährige verstarb noch auf der Unfallstelle, seine Mitfahrerin erlitt schwere Verletzungen. (mehr …)



15. Juli 2018


Zwei Verletzte und Sachschaden bei Auffahrkollision in Davos Laret

(15.07.2018 - 12:56)  

Am Freitag erlitten bei einer Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen in Davos Laret auf der Hauptstrasse H28a zwei Personen leichte Verletzungen, an den beiden Fahrzeugen entstand grosser Sachschaden. (mehr …)



28. Juni 2018


Ofenpass: Deutscher Motorradfahrer bei Selbstunfall mittelscher verletzt

(28.06.2018 - 23:31)  

Am Ofenpass ereignete sich am Mittwoch auf der Hauptstrasse H28c ein Selbstunfall eines Motorradfahrers. Der Lenker zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu und musste mit einer Winde geborgen werden. (mehr …)



27. Juni 2018


Klosters: Schwerverletzter bei Verkehrsunfall im Gotschnatunnel

(27.06.2018 - 14:24)  

Im Gotschnatunnel in Klosters ist es in der Nacht auf Mittwoch zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein Personenwagenlenker schwere Verletzungen zuzog. (mehr …)



« Ältere Einträge |