Thema: grossratswahlen





Grossratswahlen: Beiträge im Magazin

19. Juni 2018


Grossratswahlen, zweiter Wahlgang und Nachwahl am 01. Juli 2018

(19.06.2018 - 11:58)  

Am ersten Juli wird zu den Bündner Grossratswahlen ein zweiter Wahlgang, und für andere Mandate eine nötige Nachwahl durchgeführt. Nach den Auszählungen der Stimmen werden am Sonntag, dem 01. Juli 2018, die Ergebnisse im Internet veröffentlicht. (mehr …)



5. Juni 2018


Baukartell in Graubünden: Quadroni und Republik.ch weiter das Hauptthema

(05.06.2018 - 13:01)  

Noch eine Woche dauert es bis zu den Bündner Regierungsrats- und Grossratswahlen. Alle Beteiligten geben nochmal Alles; in Leserbriefen, auf Social Media. Auch im Zusammenhang mit der „Baukartell“-Geschichte wagen sich gewisse Exponenten nochmals weit zum Fenster herauszulehnen. Flaut das Thema „Baukartell“ nach den Bündner Wahlen ab? (mehr …)



12. Mai 2018


Bau-Kartell: Strafanzeigen gegen Jon Domenic Parolini und Kantonspolizeiverantwortliche

(12.05.2018 - 23:04)  

Im Fall der illegalen Absprachen im Bündner Baugewerbe hat das ehemalige Kartellmitglied Adam Quadroni Strafanzeige gegen Verantwortliche der Bündner Kantonspolizei sowie gegen BDP-Regierungsrat Jon Domenic Parolini eingereicht. Wie das SRF berichtet, soll eine ausserkantonale Staatsanwaltschaft wegen Amtsmissbrauch, Freiheitsberaubung und Sachbeschädigung im Zusammenhang mit zwei Polizeiinterventionen ermitteln. (mehr …)



10. Mai 2018


SVP Graubünden beschliesst Nein-Parolen zu Vollgeld und Geldspielgesetz

(10.05.2018 - 17:38)  

Wie kürzlich auch die Bündner FDP beschloss, zweimal die Nein-Parole für die kommenden nationalen Abstimmungen zu empfehlen, fasst die SVP Graubünden nun dieselben Parolen zur Vollgeld-Initiative und zum „Bundesgesetz über Geldspiele“. (mehr …)



9. Mai 2018


#WahlenGR18 – Regierungsrats- und Grossratswahlen 2018 in Graubünden

(09.05.2018 - 14:32)  

Am Sonntag, 10. Juni 2018, wird in Graubünden gewählt, es finden die Regierungsrats- und Grossratswahlen statt. Am Wahltag kommuniziert die Regierung auf Twitter mit dem Account des Mediendienstes (@MediendienstGR) die Ergebnisse mit dem Hashtag #WahlenGR18. (mehr …)