Thema: chalandamarz





Chalandamarz: Beiträge im Magazin

1. März 2020


Coronavirus in Graubünden: die Entwicklungen des Tages am 29.02.2020

(01.03.2020 - 01:06)  

Alles geht ganz schnell. Innert zwei, drei Tagen wurden in Graubünden durch die Behörden im Zusammenhang mit der neu auftretenden Krankheit COVID-19 drastische Massnahmen ergriffen. Massnahmen, die (nicht nur) in Graubünden ihre wirtschaftlichen Folgen haben werden. (mehr …)



28. Februar 2020


Bundesrat: Veranstaltungen über 1000 Personen sind verboten

(28.02.2020 - 12:05)  

Aufgrund des Coronavirus ergreifen Behörden verschiedene Massnahmen. So gab heute Bundesratssprecher André Simonazzi bekannt, dass landesweit Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen verboten sind, bis mindestens am 15. März. Auch in Graubünden wurden bereits grössere Veranstaltungen abgesagt. (mehr …)



1. März 2017


Chalandamarz im Engadin – mit lautem Glockengeläut den Winter austreiben

(01.03.2017 - 09:58)  

Jeweils am oder um den 1. März, dem römischen Jahresanfang, findet in Teilen des rätoromanischen und italienischsprachigen Graubünden der Frühlingsbrauch Chalandamarz statt, an dem früher auch die im Februar gewählten Gemeindepräsidenten, Schreiber und Säckelmeister (Schatzmeister) in ihre Ämter eingesetzt wurden. (mehr …)