Thema: bund



Bund: #GRischashot-Fotodatenbank

58 lizenzfreie Fotos zu 'bund' gefunden






Bund: Beiträge im Magazin

30. März 2020


Bündner Wirtschaft: 80 Millionen Unterstützung und Massnahmen

(30.03.2020 - 22:16)  

Die Bündner Regierung beschliesst ein Massnahmenpaket, um von der Coronakrise finanziell betroffene Unternehmen und Selbständigerwerbende unterstützen zu können und Arbeitsplätze und Einkommen zu sichern. Neben 80 Millionen CHF Wirtschaftshilfe umfasst das „Coronapaket“ zudem verschiedene Stützungsmassnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen. (mehr …)



11. März 2020


Coronavirus: In Graubünden mittlerweile 18 Personen positiv bestätigt

(11.03.2020 - 00:53)  

Der Kanton Graubünden hat diesbezüglich noch gar nicht informiert: das Bundesamt für Gesundheit (BAG) teilte heute die aktuellen Zahlen und Informationen zur Lage in der Schweiz betreffend Coronavirus mit. Demnach sind in Graubünden mittlerweile 18 Personen positiv bestätigt. (mehr …)



6. März 2020


St. Moritzersee, September 2016 (Symbolbild)

Coronavirus in Graubünden: 11 erkrankte Personen im Oberengadin

(06.03.2020 - 20:44)  

Das Coronavirus breitet sich in der Schweiz und weltweit weiter aus. Im Kanton Graubünden wurden bis heute 11 Personen positiv auf das Virus getestet, wie der Kanton am Donnerstag informierte. So meldete der Kanton zu den bereits bekannten sechs Fällen im Oberengadin 5 weitere Erkrankte im Oberengadin. Von insgesamt 210 getesteten Verdachtsfällen liegen die Ergebnisse von 8 Personen noch nicht vor. Im Kanton Waadt wurde gestern ein erster Todesfall in der Schweiz im Zusammenhang mit dem Virus gemeldet. (mehr …)



27. Februar 2020


Coronavirus: Zwei Personen in Graubünden an Covid-19 erkrankt

(27.02.2020 - 13:13)  

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) teilte heute Donnerstagvormittag mit, dass in der Schweiz seit gestern drei neue Fälle von Erkrankungen am neuartigen Corona-Virus bestätigt sind. Zwei der neu erkrankten Personen sind in Graubünden, eine weitere Person im Kanton Genf. (mehr …)



24. Februar 2020


Corona-Virus (COVID-19) an Grenze zu Graubünden angekommen

(24.02.2020 - 14:38)  

Am 24. Februar informierte das Bundesamt für Gesundheit (BAG), das Departement des Innern (EDI) und das Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) in einer Medienkonferenz zur aktuellen Lage an der Schweizer Südgrenze und zur Eindämmung des Virus. In Italien sind bis heute bereits 4 Todesfälle zu verzeichnen, 157 bestätigte Coronavirus-Fälle sind bekannt.
(mehr …)