Thema: bildung





Bildung: Beiträge im Magazin

20. Mai 2018


Der 1. Schweizer Vorlesetag in den Bündner Ortschaften

(20.05.2018 - 13:10)  

Am kommenden Mittwoch dem 23. Mai 2018 findet zum ersten Mal der nationale Aktionstag „Schweizer Vorlesetag“ statt. In verschiedenen Schweizer Ortschaften werden private, schulische und öffentliche Vorlese-Events für die ganze Familie durchgeführt. (mehr …)



3. Mai 2018


Bündner Kartell-Skandal – SP Graubünden fordert PUK

(03.05.2018 - 00:41)  

Die SP Graubünden ist noch nicht zufrieden, sie pocht auf eine parlamentarische Untersuchungskommission (PUK) betreffend den Kartell-Preisabsprachen in Graubünden. Die kürzlich durch die Regierung angeordnete externe Unteruchung sei begrüssenswert, trotzdem halten die Bündner Sozialdemokraten an der Forderung nach einer PUK fest. (mehr …)



15. März 2018


Bündner Wochenzeitung 11/2018 – Schlagzeilen & Links zu Graubünden

(15.03.2018 - 18:42)  

Albula/Alvra – Regierung genehmigt und unterstützt Walderschliessungsprojekt
(15.03.2018) Die Bündner Regierung erteilt dem Projekt „Walderschliessung Sulom – Lueras“ eine Genehmigung und unterstützt das Vorhaben der Gemeinde Albula/Alvra mit maximal 946 075 Franken. (mehr …)



30. März 2017


Kantonale Volksinitiativen „Gute Schule Graubünden“ sind gültig

(30.03.2017 - 20:08)  

Die Doppel-Volksinitiative „Gute Schule Graubünden“ ist zustande gekommen: am 15. März 2017 sind bei der Standeskanzlei zwei kantonale Volksinitiativen zum Thema Schule bzw. „Lehrplan 21″ eingereicht worden. Insgesamt waren 7000 Unterschriften nötig, eingereicht wurden 8155 gültige Stimmen. Heute hat die Standeskanzlei in Chur die Volksinitiativen „Gute Schule Graubünden – Mitsprache bei wichtigen Bildungsfragen“ sowie „Gute Schule Graubünden – Mitsprache bei Lehrplänen“ für gültig erklärt. (mehr …)