Thema: bergün

2. November 2018


Crowd-Funding: Bergünerstein. Ein Roman.

(02.11.2018 - 13:57)  

Ein historischer Roman über die Zeit der Bündner Wirren im 17. Jahrhundert; von 1618 bis 1639 herrschten in Graubünden kriegerische Auseinandersetzungen zwischen Frankreich-Venedig und Spanien-Österreich. Der Roman „Bergünerstein“ beschreibt diese Zeit durch Personen, die damals wirklich gelebt haben. (mehr …)



1. September 2018


Verkehrsbehinderungen auf Albulastrasse und Aroserstrasse

(01.09.2018 - 01:34)  

Am kommenden Wochenende vom 01./02. September muss auf der Albulastrasse und der Aroserstrasse wegen zwei Veranstaltungen zeitweise mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Samstags und Sonntags ist das internationale Arosa Classic Car Rennen zwischen Langwies und Arosa, das La Diagonela Summer Race findet am Samstag zwischen La Punt und Albula Hospiz statt, am Sonntag wird das Slow Up Albula 2018 zwischen Filisur und La Punt durchgeführt. (mehr …)



19. Juli 2018


Preda: Festgefahrener Car blockiert fünf Stunden lang Albulastrasse

(19.07.2018 - 00:18)  

Ein schwedischer Reisecar ist am Dienstagmorgen zwischen Bergün und Preda in einer Strassenkehre der Albulapassstrasse festgefahren, so dass er die Strasse während mehrerer Stunden blockierte. (mehr …)



18. Juni 2018


RhB: „Landwasserviadukt – Wahrzeichen Graubündens“ wird konkreter

(18.06.2018 - 10:46)  

Aus Sicht der Rhätischen Bahn (RhB) wird das 2016 lancierte Leuchtturm-Projekt konkreter. Am 14. Juni 2018 gewährte die Bündner Regierung im Rahmen der Neuen Regionalpolitik des Bundes (NRP) der Rhätischen Bahn einen Beitrag von insgesamt 900’000 Franken an das Projekt „Landwasserviadukt – Wahrzeichen Graubündens“. (mehr …)



4. März 2018


Bergünerstein: Winterabend

Mystische Gegend um den Bergünerstein (Collection 3)

(04.03.2018 - 23:34)  

Bis ins Jahr 1696 war die Verbindung zwischen Bergün und Filisur versperrt. Die Gemeinde Bergün versuchte bereits im Jahr 1600 den Crap da Bravuogn (deutsch: Bergünerstein), ein wildes, fast senkrecht abfallendes Massiv von Felswänden, zu durchbrechen, aber erst beim dritten Versuch anno 1696 gelang der Durchbruch: zwei Thusner Steinhauer sprengten mit Schwarzpulver den Fels unterhalb Bergüns zurecht. (mehr …)



« Ältere Einträge |