Zeugenaufruf: Kandelaber in Silvaplana-Surlej umgefahren

Bei Silvaplana ist es im Ortsteil Surlej zu einer Sachbeschädigung gekommen: ein Kandelaber an einer Strasse wurde total beschädigt. Über das verursachende Fahrzeug ist nichts bekannt, nur dass der Vorfall am Mittwochnachmittag stattgefunden haben muss.

 


 
Die Kantonspolizei Graubünden erhielt heute Mittwochmittag um 13:45 eine Meldung, nach der in Surlej auf der Via Foppas ein Kandelaber beschädigt sei.

Gemäss Kantonspolizei haben die Ermittlungen ergeben, dass sich die Beschädigung mit einem unbekannten Fahrzeug zwischen 13:20 und 13:40 Uhr zugetragen haben muss. Demnach entfernte sich die verursachende Person von der Stelle der Kollision, ohne der Polizei den Schaden zu melden.

Die Bündner Kantonspolizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe und publizierte einen Zeugenaufruf:

„Die verursachende Person entfernte sich von der Unfallstelle ohne den Schaden zu melden. Personen, die Angaben im Zusammenhang mit dieser Beschädigung machen können, melden sich bitte beim Verkehrsstützpunkt Silvaplana (Telefon 081 257 77 50).“

Foto: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Heute Nachmittag hat sich zwischen Chur und Maladers ein Selbstunfall ereignet. Die Arosastrasse musste während der…