Zeugenaufruf: Domat/Ems – Pick-up verliert Dachaufbau, erheblicher Sachschaden

Gestern Donnerstag hat bei Domat/Ems auf der A13 ein Pick-up seinen Dachaufbau verloren. Das Hardtop fiel auf ein das Pick-up folgendes Fahrzeug und verursachte erheblichen Sachschaden.

 


 
Kurz vor 11:00 Uhr fuhr eine 42-jährige Automobilistin beim Anschluss Vial hinter einem Geländewagen mit Dachaufbau (Hardtop) auf die Nordspur der Autobahn A13 ein. Nachdem beide Fahrzeuge auf die Autobahn einfuhren, verlor das Pickup-Fahrzeug den Dachaufbau, welcher auf das Auto der 42-jährigen Lenkerin fiel und erheblichen Sachschaden verursachte.

Die Person, welche den dunkelfarbigen Geländewagen mit einer Heckaufschrift „Disentis“ lenkte, fuhr weiter, ohne anzuhalten.

Diese Person wird nun von der Bündner Kantonspolizei in einem Zeugenaufruf gesucht:

„…Die Kantonspolizei Graubünden sucht die lenkende Person des unbekannten Pick Ups oder weitere Personen, die Angaben zu diesem Fahrzeug machen können. Das Fahrzeug hat eine dunkle Farbe und ist mit einer Heckaufschrift „Disentis“ versehen. Hinweise bitte an den Verkehrsstützpunkt Chur, Telefon 081 257 72 50…“

Zeugenaufruf: Domat/Ems - Pick-up verliert Dachaufbau, erheblicher Sachschaden (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

Zeugenaufruf: Domat/Ems – Pick-up verliert Dachaufbau, erheblicher Sachschaden (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

 
Quelle/Foto: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
In Mastrils ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall, bei dem zwei Jungen verletzt wurden. Die zwei-…