Zernez: Oldtimer brennt in Galerie am Ofenpass vollständig aus

Bei Zernez hat gestern Donnerstag in einer Galerie ein 53-jähriges Oldtimer-Fahrzeug Feuer gefangen und ist vollständig ausgebrannt. Die Insassen konnten das Auto unverletzt verlassen.

 


 
Laut Bündner Kantonspolizei fuhr ein 74-jähriger Lenker gemeinsam mit einem Mitfahrer vom Ofenpass herkommend in Richtung Zernez.

In der Galerie Ova dal Sagl fing das Auto mit Baujahr 1965, mutmasslich aus technischen Gründen, plötzlich Feuer. Der Lenker konnte das Auto rechtzeitig anhalten, beide Insassen konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen.

Die Passstrasse wurde für rund 45 Minuten gesperrt, damit die Feuerwehr Zernez die Löscharbeiten durchführen konnte.

Zernez: Oldtimer brennt in Galerie am Ofenpass vollständig aus (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

Zernez: Oldtimer brennt in Galerie am Ofenpass vollständig aus (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

 
Fotos: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Laut Amt für Wald und Naturgefahren herrscht an Graubündens Alpennordseite grosse Waldbrandgefahr. Ausser in höher gelegenen…