Wochenende Bilanz: Viel zu tun für die Stadtpolizei Chur

Betrunkener beschäftigte die Stadtpolizei Chur.
Neben „25 Einsätzen verschiedenster Art“ ging am Samstagabend auf der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Chur eine Meldung ein; beim St. Martinsplatz in der Churer Altstadt liege ein Betrunkener am Boden. Vor Ort ergab ein durchgeführter Atemlufttest einen Wert von mehr als 2.30 Promille.

Dies machte eine Überführung mit dem Rettungswagen ins Kantonsspital Chur nötig.

Laut Stadtpolizei Chur wurde der 50-Jährige dann in der Notfallaufnahme im Kantonsspital Chur renitent gegenüber Ärzten, was die Anwesenheit der Polizei bei der Untersuchung zur Folge hatte. Nach der ärztlichen Untersuchung wurde der Mann schliesslich zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen.

Weitere Einsätze über das Wochenende betrafen Streitigkeiten, Lärmklagen, Hilfeleistungen gegenüber der Bevölkerung und mehrere Alarmmeldungen.

Links zum Beitrag:
Stadtpolizei Chur – Homepage
Stadtpolizei Chur – Medienmitteilung
Kantonsspital Chur – Homepage

Ähnliche Inhalte

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...


Kategorie(n): News / Aktuell
Schlagwörter: , , , ,
Publiziert am 8. August 2016



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Auf dem Instagram-Profil von Claudi findet man viele tolle Bilder und auch Videos, nicht wenige davon…