Chatrina Josty, Doris Caviezel Hidber

Vizepräsidentin der SP Graubünden tritt zurück

Am 25. März findet der Parteitag 2017 der SP Graubünden statt, an welchem ein neues Vizepräsidium gewählt wird; Chatrina Josty teilte der Geschäftsleitung der SP Graubünden ihren Rücktritt mit.

Die hohe zeitliche Belastung liess sich nicht mit anderen Prioritäten vereinbaren. Darum hat sich Chatrina Josty entschieden, auf den Parteitag hin zurückzutreten… Als Nachfolge wird dem Parteitag Doris Caviezel-Hidber vorgeschlagen. Doris Caviezel-Hidber erkämpfte sich als erste Frau einen Sitz im Churer Stadtrat und verfügt über viel politische Exekutiverfahrung.. (Quelle)

Chatrina Josty, Doris Caviezel Hidber

Chatrina Josty, Doris Caviezel Hidber

Foto:
mit freundlicher Genehmigung Philipp Wilhelm, SP Graubünden

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...


Kategorie(n): News / Aktuell
Schlagwörter: , ,
Publiziert am 21. März 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Bei der Parolenfassung für die eidgenössischen Abstimmungen vom 21. Mai 2017 hat sich der Bündner Gewerbeverband…