Unfall in Chur: Schwer verletzter Motorradfahrer

Heute Samstagmorgen hat sich in Chur West ein schwerer Unfall ereignet, wobei ein 40-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Es entstand an den beteiligten Fahrzeugen erheblicher Sachschaden.

…Der Personenwagenlenker fuhr über die Sommeraustrasse in Richtung Raschärenstrasse. Auf der Höhe zur Zufahrt eines Einkaufszentrums bog er nach links ab, um auf dessen Parkareal zu gelangen. Folglich kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer… (Quelle)

Gemäss Stadtpolizei Chur war der Aufprall so heftig, dass der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Mit dem Rettungswagen wurde der Verletzte ins Kantonsspital Graubünden eingeliefert. Die genauen Umstände des Unfalls sind anscheinend noch nicht genau geklärt, der genaue Unfallhergang sei noch „Gegenstand weiterer Ermittlungen“. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Foto: Stadtpolizei Chur

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): News / Aktuell
Schlagwörter: , , , , , ,
Publiziert am 25. März 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Neben dem Bündner Gewerbeverband und den Bündner JungsozialistInnen der JUSO hat auch die SP Graubünden ein…