Tourismus in Davos Klosters: «Sports unlimited» soll neuen Schub bringen

Die Tourismusdestination Davos Klosters gab im November 2017 bekannt, neu auf den Slogan «Sports unlimited» setzen zu wollen. „Mit den exakt gleichen Worten hatte vor Jahren bereits Lenzerheide geworben“, konstatierte daraufhin die Südostschweiz.

 


 
„Setz‘ Dich in Bewegung und hol‘ Dir Dein Leben zurück!“
Nun lanciert das Tourismusunternehmen und Destination Davos Klosters seinen neuen Claim, auch online mit einer überarbeiteten Webseite. Gleichzeitig publizierte am 16. April Davos Klosters auf den Social-Media-Kanälen einen neuen Imagefilm der Tourismus-Destination. Auch die Online-Präsenzen von davos.ch respektive klosters.ch passten ihren Slogan und die Website an, klosters.ch leitet alleridngs auf davos.ch. Abseits des stressigen Arbeitsalltags soll der Film die Sehnsucht nach einem dynamischen Leben aufgreifen.

 


 
Mit Ihrem Claim (Slogan) möchte Davos Klosters das Markenversprechen widerspiegeln.

„Kaum eine andere Alpendestination hat so viel Sport im Blut wie Davos Klosters.“ (Davos Klosters)

Kultur- und Familienangebote, Kongresse, Events und unlimitierte Sport- und Bewegungsmöglichkeiten werden ganzjährig angeboten, so dass „Ferien und Wochenenden in Davos Klosters zu einer einzigartigen Entdeckungsreise werden“, meint Reto Branschi, Direktor der Davoser Tourismus-Organisation. Die Markenrevitalisierung habe mit dem neuen Claim aber erst begonnen, es liege nun an der Organisation, an allen Partnern und Leistungsträgern, „die neu gestaltete Marke mit Inhalten zu füllen“.

Foto: Screenshot Imagefilm

Ähnliche Inhalte

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...


Kategorie(n): News / Aktuell
Schlagwörter: , , , , , ,
Publiziert am 24. April 2018



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Chur: Arbeitsunfall auf Baustelle, ein Mann schwer verletzt (24.04.2018) Auf einer Baustelle in Chur ist am…