Strassenzustand in Graubünden – eine Übersicht (14.01.2019)

Zur Zeit sind mehrere Strassen in Graubünden wegen den anhaltenden Schneefällen gesperrt. Aktuelle verlässliche Informationen findet man stets auf der Strassenzustandkarte „Strasseninfos“ des Tiefbauamts und der Kantonspolizei Graubünden.

Schwierige Strassenverhältnisse und gesperrte Strassen

Die Situation ändert sich zur Zeit täglich, offizielle Informationen sind über die Strassenzustandkarte „Strasseninfos“ abrufbar.

Geschlossene Pässe

  • H3 Julierstrasse, Bivio – Silvaplana: geschlossen. Tiefencastel – Bivio: schneebedeckt.
  • H13 Italienische Strasse, Hinterrhein – San Bernardino: Wintersperre.
  • H19 Oberalpstrasse, Tschamut – Andermatt: Wintersperre.
  • H28 Flüelastrasse, Davos – Susch: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden. Keine Umleitung. Die Strecke Bedra – Tschuggen ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • H28 Ofenbergstrasse, Zernez – Tschierv: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden. Tschierv – Muestair: schneebedeckt.
  • Lukmanierstrasse, Fuorns – Campra: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden. Disentis – Fuorns: schneebedeckt.
  • Albulastrasse, Berguen – Preda: gesperrt, Wintersperre.
  • Albulastrasse, Preda – La Punt Chamues-ch: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden.
  • Forcola-di-Livigno-Strasse, La Motta – Landesgrenze: Wintersperre.
  • Splügenstrasse, Spluegen – Landesgrenze: Wintersperre.
  • Umbrailstrasse, Sta. Maria i. M. – Landesgrenze: geschlossen. Wintersperre.

Geschlossene Strassen

  • H19 Oberalpstrasse, Tschamut – Andermatt: Wintersperre.
  • Lukmanierstrasse, Fuorns – Campra: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden. Disentis – Fuorns: schneebedeckt.
  • Pigniuerstrasse, Rueun – Pigniu: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Keine Umleitung. Rueun – Pigniu ab Las Vals aus Sicherheitsgründen gesperrt.
  • Safienstrasse, Versam – Safien Thalkirch: gesperrt, aus Sicherheitsgründen. Abschnitt Versam – Abzweigung Tenna.
  • Sogn-Benedetg-Strasse, Sumvitg – Plaun da Crusch: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Lawinengefahr.
  • A13 Nationalstrasse LKW, Roveredo – Thusis: Fahrverbot fuer LKW mit Anhaenger.
  • H13 Italienische Strasse, Hinterrhein – San Bernardino: Wintersperre.
  • Lüenstrasse, Castiel – Lueen: gesperrt, aus Sicherheitsgründen. Keine Umleitung.
  • Palätscherstrasse, Langwies – Palaetsch (Wallisch): gesperrt, aus Sicherheitsgründen. Ab Restaurannt Eldelweiss bis Palätsch. Keine Umleitung.
  • Sculmserstrasse, Bonaduz – Sculms: gesperrt, aus Sicherheitsgründen. Abzweigung Scardanal – Sculms. Keine Umleitung.
  • Sertigstrasse, Landwasserstrasse – Innerorts: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Die Strecke Clavadel Schlossachern – Muehle ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Splügenstrasse, Spluegen – Landesgrenze: Wintersperre.
  • H27 Engadinerstrasse, Brail – Susch: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden.
  • H27 Engadinerstrasse, Martina – Landesgrenze: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden. Brail – Martina: schneebedeckt.
  • H28 Flüelastrasse, Davos – Susch: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden. Keine Umleitung. Die Strecke Bedra – Tschuggen ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • H28 Ofenbergstrasse, Zernez – Tschierv: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden. Tschierv – Muestair: schneebedeckt.
  • Ascharinastrasse, St. Antoenien – Ascharina: gesperrt, aus Sicherheitsgründen. Keine Umleitung. Die Strecke Schanielabachbrücke – Bartlischhus ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Aschüelstrasse, St. Antoenien – Aschueel: gesperrt, aus Sicherheitsgründen. Keine Umleitung. Die Strecke St. Antönien Schulhaus – Aschüel ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Chluserstrasse, Schiers – Pragg: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden.
  • Dischmastrasse, Bueelenstrasse – Chriegmatten: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Die Strecke Buelenstrasse – Höf ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Ftanerstrasse, Ardez – Ftan: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden.
  • Furna-Boden-Strasse, Furna – Boden: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Keine Umleitung. Ab werkhof Furna bis Boden infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Furnastrasse, Furna – Hinterberg: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Keine Umleitung. Strecke Rasitsch bis Hinterberg infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Monbielerstrasse, Aeujastrasse – Monbiel: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Keine Umleitung. Infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Monsteinerstrasse, Landwasserstrasse – Monstein: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Keine Umleitung. Ganze Strasse infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Samnaunerstrasse, Vinadi – Samnaun: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden.
  • Schuderserstrasse, Pussereinstrasse – Schuders: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Keine Umleitung. Salginatobelbruecke bis Schuders infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Sertigstrasse, Landwasserstrasse – Innerorts: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Die Strecke Clavadel Schlossachern – Muehle ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Sertigstrasse, Landwasserstrasse – Bühl: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Keine Umleitung. Die Strecke Büel – Sertig ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • St. Antönienstrasse, Pany – St. Antoenien: gesperrt, aus Sicherheitsgründen. Keine Umleitung. Die Strecke Pany – St. Antönien ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • St. Antönienstrasse, St. Antoenien – St. Antoenien Bueel: gesperrt, aus Sicherheitsgründen. Keine Umleitung. Die Strecke St. Antönienstrasse Schulhaus – Rueti ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Stelserstrasse, Fajauna – Stels: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Keine Umleitung. Hof de Planis – Crals (Stels) infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Umbrailstrasse, Sta. Maria i. M. – Landesgrenze: geschlossen. Wintersperre.
  • H3 Julierstrasse, Bivio – Silvaplana: geschlossen. Tiefencastel – Bivio: schneebedeckt.
  • H27 Engadinerstrasse, Brail – Susch: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden.
  • H27 Engadinerstrasse, Martina – Landesgrenze: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden. Brail – Martina: schneebedeckt.
  • Albulastrasse, Filisur – Berguen: gesperrt, aus Sicherheitsgründen. Keine Umleitung. Die Strecke Filisur – Bergün ist infolge Lawinengefahr gesperrt.
  • Albulastrasse, Berguen – Preda: gesperrt, Wintersperre.
  • Albulastrasse, Preda – La Punt Chamues-ch: geschlossen, aus Sicherheitsgruenden.
  • Forcola-di-Livigno-Strasse, La Motta – Landesgrenze: Wintersperre.
  • Stuglserstrasse, Berguen – Latsch: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Infolge Lawinengefahr gesperrt. Umleitung via Latscher Halde.
  • Stuglserstrasse, Latsch – Stugl: gesperrt, aus Sicherheitsgruenden. Infolge Lawinengefahr gesperrt.

 
Grafik in Header: Strassenzustandkarte „Strasseninfos“ (Tiefbauamt und Kantonspolizei Graubünden)

Ähnliche Inhalte

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
In Tujetsch sind gestern Mittwochnachmittag drei Pferde eines Gespanns samt Kutsche durchgebrannt. Der Kutscher wurde dabei…