Siat: Vermisstmeldung

In Siat wird seit gestern Samstag eine 94-jährige Person vermisst: der Mann verliess zu Fuss das Dorf und lief Richtung Ruschein/Ladir.

UPDATE

Schluein: Vermisster tot aufgefunden
(Aktualisiert, 08.06.2017)

Der Senior, der seit Ende Mai in Siat vermisst worden war, ist am Mittwoch im Gelände bei Schluein tot aufgefunden worden.

Der Mann hatte seinen Aufenthaltsort in Siat am vorletzten Samstag zu Fuss in Richtung Ruschein/Ladir verlassen. Zuletzt war er auf der alten Strasse vor Ladir gesehen worden. Die Suchaktionen nach dem Mann verliefen erfolglos. Am Mittwochmittag erhielt die Kantonspolizei Graubünden die Meldung einer Spaziergängerin, dass sie beim Wasserfall im Val Schluein einen toten Mann aufgefunden hat. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich um die sterblichen Überreste des Vermissten handelt. (Quelle)

Gemäss Kantonspolizei Graubünden hat Cavegn Augustin seinen Aufenthaltsort Siat gestern Samstagmorgen (27.05.2017) um 09.30 Uhr verlassen. Er machte sich demnach zu Fuss in Richtung Ruschein/Ladir unterwegs und wurde ein letztes Mal auf der alten Strasse kurz vor Ladir gesehen.

Cavegn Augustin leidet an Demenz, legt aber trotz seinem hohem Alter auch weitere Strecken zu Fuss zurück. Eine eingeleitete Suchaktion verlief ergebnislos. Deshalb sucht die Kantonspolizei Graubünden den Mann via Vermisstmeldung:

 

Signalement:
Cavegn Augustin ist 155 cm gross. Bei Verschwinden trug er ein graues Langarmhemd, graue Bundfaltenhose, eine Schildmütze in grau/brauner Farbe, seitlich in weisser Aufschrift „Lindner“. Vorne auf der Mütze ist ein Lindner-Transporter in grau/roter Farbe aufgedruckt. Der Vermisste geht an einem Stock. (Quelle)

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten machen kann, meldet sich bitte bei:
Polizeiposten in Ilanz (Telefon +41 81 257 64 80)
oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

 
Foto in Header: die vermisste Person
Cavegn Augustin, Siat, wird vermisst
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): News / Aktuell
Schlagwörter: , , , , , , ,
Publiziert am 28. Mai 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Heute Sonntagmorgen wurde versucht, in der Badeanstalt Thusis einzubrechen. Dies ging aber schief: eine Person, die…