Scuol: Strassenbauarbeiter nach Unfall mittelschwer verletzt

Bei Scuol hat sich heute Mittwochvormittag auf der Senterstrasse ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Arbeiter mittelschwer verletzt wurde.

 


 
Heu­te Mor­gen um 10:15 Uhr befuhr ein Lastwagen von Sent herkommend auf der Senterstrasse einen Baustellenbereich, auf dem ein 25-jähriger Strassenbauarbeiter Belagsarbeiten ausführte. Der Arbeiter stürzte in einem unglücklichen Moment aus noch nicht geklärten Gründen derart, dass sein rechter Unterschenkel von einem rechtseitigen Rad des Lastwagens überfahren wurde.

Der mittelschwer verletzte Arbeiter wurde vor Ort von einem Ambulanzteam notfallmedizinisch versorgt und anschliessend nach Scuol ins Spital Unterengadin transportiert.

 
Foto: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Nachrichten, Neuigkeiten und Polizeimeldungen aus Graubünden zum Mittwoch, 19. September 2018. Letzte Aktualisierung: 19.09.2018 - 23:16…