Schiers: Verkehrsunfall mit 3 Personenwagen fordert 6 Verletzte

Gestern Freitagnachmittag ist es zwischen Schiers und Jenaz auf der Nationalstrasse A28 zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen und einem weiteren beteiligten Fahrzeug gekommen, wodurch ein Kleinkind und fünf weitere Personen verletzt wurden.

 
Kurz vor 15:00 Uhr fuhr eine Familie von Schiers herkommend bergwärts auf der Prättigauerstrasse in Richtung Davos. Auf Höhe Mittellunden fuhr ein zweiter Personenwagen in entgegengesetzte Richtung talwärts. Beim Fuchsenwinkel kam es zu einer Frontalkollision:

„Eine Mutter und ihr eineinhalbjähriger Sohn wurden leicht verletzt, der Vater erlitt unbestimmte Rückenverletzungen.“ (Kantonspolizei Graubünden)

Die Familie wurde mit der REGA und einem zusätzlichen Ambulanzfahrzeug nach Chur ins Kantonsspital Graubünden transportiert.

Der Lenker des talwärts fahrenden Autos wurde bei der Kollision mittelschwer verletzt, zwei im Personenwagen mitgeführte Hunde blieben unverletzt. Der Mann wurde mit der Ambulanz ins Spital nach Schiers gefahren.

 


 
Zwei Insassen eines dritten am Unfall beteiligten Autos begaben sich selbständig mit leichten Verletzungen in ärztliche Behandlung.

Während dem Einsatz wurde die Bündner Kantonspolizei von der Feuerwehr Mittelprättigau sowie von Mitarbeitenden des Tiefbauamtes Graubünden unterstützt. Die Nationalstrasse wurde während der Rettungs- und Bergungsarbeiten für zweieinhalb Stunden gesperrt, die Polizei richtete eine Umleitung ein.

 
Foto: Kantonspolizei Graubünden
„Die beiden Personenwagen wurden bei der Frontalkollision total beschädigt.“

Print Friendly, PDF & Email

Ähnliche Inhalte

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommmentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.




E-Mail

[ 11 Besucher online ]

Dir gefällt Graubünden Online?
Dann unterstütze mich
via Paypal oder direkt.
Tangga! 🍀


nächste Seite:
nächste Seite:
19'000 Zuschauer am Churer Fasnachtsumzug Die Churer Fasnacht verlief aus Sicht der Stadtpolizei ohne Zwischenfälle. Bei…