Rothenbrunnen: Lastwagen kollidiert mit Motorrad – zwei Schwerverletzte

Am Donnerstagnachmittag sind bei Rothenbrunnen auf der Domleschgerstrasse bei einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Motorrad zwei Personen schwer verletzt worden.

 


 
Am Donnerstag kurz vor 13:30 Uhr fuhr von Tomils kommend ein 45-jähriger Motorradlenker mit einer 21-jährigen Sozia auf der Domleschgerstrasse in Richtung Anschluss Rothenbrunnen.

Zur gleichen Zeit überquerte ein Lastwagen, der aus einem Feldweg von links kam, die Hauptstrasse, um in Richtung Rothenbrunnen weiterzufahren. Darauf kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen dem Motorrad und dem LKW, wobei der Motorradlenker sowie seine 21-jährigen Mitfahrerin schwer verletzt wurden.

Die beiden verletzten Personen wurden durch zwei Rettungsteams aus Thusis vor Ort notfallmedizinisch versorgt. Zwei Rega-Helikopter transportierten die beiden Verletzten nach Chur ins Kantonsspital Graubünden.

 
Foto: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Auf der Oberalpstrasse H19 fuhr am Donnerstag ein Motorradlenker vom Hospiz talwärts in Richtung Rueras. Während…