Maienfeld: Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

Maienfeld: Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach

Heute Freitag hat sich zwischen Landquart und Maienfeld ein Personenwagen mehrfach überschlagen und kam auf dem Dach liegend an einem Zaun zum Stillstand. Die zwei Autoinsassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Heute Freitagmorgen gegen 08:00 Uhr fuhr eine 59-jährige Automobilistin auf der Autobahn A13 von Landquart kommend in Richtung Maienfeld. Ihr Fahrzeug touchierte gemäss Kantonspolizei Graubünden die Mittelleitplanke, da die Frau kurz eingenickt sei.



Daraufhin steuerte die Frau das Fahrzeug nach rechts und durchbrach die Leitplanke: das Auto überschlug sich mehrmals über einen abfallenden Wiesenrand und kam total beschädigt am Drahtzaun zum Stillstand. Die zwei Autoinsassen hatten einen Schutzengel dabei: die 59-Jährige und ihr Mitfahrer verliessen leicht verletzt selbständig das auf dem Dach liegende Auto.

Beide Unfallbeteiligten wurden mit zwei Ambulanzen nach Chur ins Kantonsspital Graubünden transportiert. Während der Arbeiten der Einsatzkräfte wurde der Verkehr auf der A13 auf der Überholspur am Unfallort vorbeigeleitet.

Maienfeld: Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

Maienfeld: Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

 
Fotos: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): News / Aktuell
Schlagwörter: , , , , , , , ,
Publiziert am 29. Dezember 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Zum Silvester noch nichts vor? In Graubünden finden am Vorabend zum kommenden 2018 unzählige Feiern, Feste…