Maienfeld: Auto überschlägt sich auf Luzisteigstrasse

Am gestrigen Montagabend verletzte sich eine Person bei einem Selbstunfall auf der schneebedeckten Luzisteigstrasse oberhalb Maienfeld. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Eine 25-jährige Lenkerin fuhr gestern Abend gegen 19:50 Uhr mit einem Personenwagen von Balzers kommend in Richtung Maienfeld. Die Automobilistin verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug: das Auto kam ins Schleudern, kollidierte anschliessend linksseitig mit einer Böschung und überschlug sich.

 


 
Auf dem Dach liegend kam das Auto auf der Bergspur zum Stillstand; beim Unfall lösten gemäss Kantonspolizei sämtliche Airbags aus, wodurch die Frau selbständig das Auto verlassen konnte.

Eine Drittperson brachte die 25-Jährige zur ambulanten Behandlung nach Chur ins Kantonsspital Graubünden, das Unfallfahrzeug musste total beschädigt abtransportiert werden.

 
Foto: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Fläsch: Frostschutzmassnahmen an den Rebbergen Amt für Natur und Umwelt und Plantahof messen Massnahmen Der Plantahof…