Kantonspolizeiposten Klosters: Tag der offenen Tür

In Klosters wurde diesen Frühling von den Mitarbeitern der Kantonspolizei Graubünden nahe der Landquart in Serneus ein neuer Polizeiposten bezogen. Interessierte haben nun diesen Monat am 10. Juni an einem „Tag der offenen Tür“ die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Kantonspolizei und ihren Partnern zu schauen.

Die Kantonspolizei lädt zu diesem Tag der offenen Türe ein: neben der Besichtigung der neuen Räumlichkeiten des Polizeipostens wird Einsicht in die Tätigkeit der Verkehrspolizei und der Kriminalpolizei gewährt.

Der neue Polizeiposten Klosters wurde heuer am 01. März 2017 von der Kantonspolizei Graubünden bezogen, nun werden Interessierte eingeladen, sich am Samstag, 10. Juni 2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr über die Tätigkeiten der Kantonspolizei live und vor Ort zu informieren.

… Die Sicherheitspolizei lässt mit Vorführungen der Hundeführer, Grenadiere und des Ordnungsdienstes in ihren Einsatzbereich blicken… (Quelle)

Gemeinsam mit verlässlichen Partnern

Im Prättigau sind der SAC Sektion Prättigau (Schweizerischer Alpenclub), die Stützpunktfeuerwehr Klosters sowie auch das Spital Schiers (Rettungsdienst der Flury Stiftung) verlässliche Partnerorganisationen der Kantonspolizei. Diese Organisationen werden am „Tag der offenen Tür“ ebenfalls vor Ort sein und ihre Einsatzmittel demonstrieren, die bei Einsätzen in Zusammenarbeit mit der Polizei eingesetzt werden.

Auch für den Hunger und den Durst ist gesorgt: es wird eine kleine Festwirtschaft geboten, um den Anlass kulinarisch abzurunden.

Ansicht in GoogleMaps:

 

Foto/Quelle: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Heute am späteren Freitagvormittag wurden bei Tschierv drei Australier im Alter von 20, 21 und 44…