Graubünden: Nationalrats- und Ständeratswahlen 2019

Am 20. Oktober 2019 finden Nationalrats- und Ständeratswahlen statt, dabei werden im Proporzwahlverfahren fünf Nationalratssitze des Kantons Graubünden vergeben.

Update

Zu den Ergebnissen des Wahlsonntags:

Die Bekanntgabe der Zwischenresultate wie dem Endergebnis erfolgt durch das kantonale Wahlbüro, es orientiert am Wahlsonntag die Öffentlichkeit via Internet. Erste Ergebnisse werden insbesondere auf den Kanälen der SRG publiziert.

„Sobald die Endergebnisse für den Kanton Graubünden vorliegen, werden diese im Medienzentrum im Gebäude von Radiotelevisiun Svizra Rumantscha (RTR) in Chur bekanntgegeben und parallel dazu auch im Internet veröffentlicht.“ (Standeskanzlei Graubünden)

Kanton Graubünden: Ständeratswahlen 2019
Kanton Graubünden: Nationalratswahlen 2019

Eine Übersicht zu den eingereichten Bündner Wahlvorschlägen und Listennummerierungen Nationalratswahlen 2019 findet man auf der Website des Kanton Graubünden.

 


 
Graubünden Online hat einige der Bündner Kandidatinnen und Kandidaten auf Social Media angefragt, ob es Fragen zusenden und die Antworten dann im Magazin publizieren dürfe. Fast alle der 7 Angefragten haben sehr schnell und offen reagiert.

Die Beiträge mit den Antworten werden also bald hier in einer Portrait-Reihe publiziert, zumindest von jenen Personen, die geantwortet haben.

Kandidierende im Portrait:

Portrait: Fragen an National- und Ständeratskandidat Jon Pult (SP Graubünden)Portrait: Fragen an National- und Ständeratskandidat Jon Pult (SP Graubünden)
In diesem Portrait: Jon Pult, National- und Ständeratskandidat (SP Graubünden) 11.10.2019 – 15:59zum Artikel
Portrait: Fragen an Nationalratskandidatin Valérie Favre Accola (SVP Graubünden)Portrait: Fragen an Nationalratskandidatin Valérie Favre Accola (SVP Graubünden)
In diesem Portrait: Valérie Favre Accola, Nationalratskandidatin (SVP Graubünden) 12.10.2019 – 11:00zum Artikel
Portrait: Fragen an Nationalratskandidat Michael Pfäffli (FDP.Die Liberalen Graubünden)Portrait: Fragen an Nationalratskandidat Michael Pfäffli (FDP.Die Liberalen Graubünden)
In diesem Portrait: Michael Pfäffli, Nationalratskandidat (FDP.Die Liberalen Graubünden) 14.10.2019 – 12:00zum Artikel
Portrait: Fragen an Nationalratskandidat Philippe Burger (Piratenpartei Schweiz)Portrait: Nationalratskandidat Philippe Burger (Piratenpartei Schweiz)
In diesem Portrait: Philippe Burger, Nationalratskandidat (Piratenpartei Schweiz, Wahlkreis Zürich) 14.10.2019 – 13:58zum Artikel
Portrait: Fragen an Ständeratskandidat Timo Stammwitz (Parteilos)Portrait: Ständeratskandidat Timo Stammwitz (Parteilos)
In diesem Portrait: Ständeratskandidat Timo Stammwitz (Parteilos) 17.10.2019 – 18:54zum Artikel

 
Foto in Header:
parlament.ch

Ähnliche Inhalte

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...


Kategorie(n): News / Aktuell
Schlagwörter: , , , , ,
Publiziert am 11. Oktober 2019



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Zu den kommenden Nationalrats- und Ständeratswahlen kandidieren verschiedene Bündner Politiker*innen für ihre Partei, oder auch Parteilos.…