GKB: Verstärkung im Raum Landquart, Abbau in der Surselva

Die Graubündner Kantonalbank verstärkt die Standorte im Raum Landquart mit zwei neuen Arbeitsstellen in den Filialen Zizers und Untervaz (GKB Region Landquart). Die GKB bekenne sich gemäss Mitteilung zur Kundennähe und zur Regionalität. Die Frage ist, wie sich „Regionalität“ definiert, wurde doch erst kürzlich bekanntgegeben, dass in der Surselva abgebaut wird.

Dazu Marco Della Santa, Leiter Region Landquart:

…Auch im Zeitalter der Digitalisierung wollen wir unseren Kunden die Kompetenz und Verbundenheit der Bank im persönlichen Kontakt erlebbar machen. Dazu setzen wir vor Ort auf gut ausgebildete und motivierte Mitarbeitende… (Quelle)

Foto: Graubündner Kantonalbank
(„Personell aufgestockt ins neue Jahr – das Team der GKB Region Landquart: v.l. Tamara Cadusch, Gabriele Lys, Marlies Casal, Daniela Hosang, René Galliard, Margareth Müller, Doris Herrmann und Piero Linto.“)

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): News / Aktuell
Schlagwörter: , , , , ,
Publiziert am 24. März 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Im Herzen Graubündens, in Mittelbünden, liegt der grösste regionale Naturpark der Schweiz: Parc Ela. Der Park…