Gemeinde-Nachrichten Graubünden – November 2017

November 2017 – Eine Auswahl von aktuellen Meldungen, Publikationen und Neuigkeiten aus den Ortschaften und Gemeinden im Kanton Graubünden für den Monat November.

 

<< Oktober 2017Dezember 2017 >>

Region Albula

 

(10.11.2017) Dokumente:

  1. Publikation Protokollauflage (PDF)
  2. Protokoll (PDF)

(31.10.2017) Die Gemeinde Albula/Alvra kündigt für das ganze Gemeindegebiet von Tiefencastel einen vorübergehenden Unterbruch der Trinkwasserzuleitung an. Grund sind Arbeiten im Zusammenhang mit der Sanierung der Werkleitungen an der Trinkwasserzuleitung. Zu folgenden Zeiten / Tagen muss deshalb Wasserunterbruch angemeldet werden:

Montag, 6. November 2017, von 24.00 Uhr bis
Dienstag, 7. November 2017 ca. 03.00 Uhr

(17.10.2017) Öffnungszeiten Deponie Schinterbödeli:

Samstag, 04.11.2017: 16:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 17.11.2017: 16:00 bis 17:00 Uhr

Vaz/Obervaz: Schliessung an Allerheiligen

(25.10.2017) Die Gemeindeverwaltung und der Werkhof sind am Mittwoch, 1. November 2017, infolge Feiertags (Allerheiligen) geschlossen.

Region Engiadina Bassa/Val Müstair


(16.10.2017) Die Strasse Ardez –Ftan ist zwischen Pra da Punt (Abzweigung Val Tasna) und Saduas (PP Vias Largias) für den motorisierten Verkehr vom 23. Oktober bis am 1. Dezember 2017 dauernd gesperrt, dies wegen Bauarbeiten.
Umleitung via Scuol.

Die Zufahrt ins Val Tasna ist über Ardez gewährleistet.
Fussgänger und Velofahrer können die Baustelle passieren.

Region Viamala


 

(November 2017) Botschaft Fusion Hinterrhein:

Dokumente:

  1. Botschaft Fusion Hinterrhein (PDF)
Region Imboden


 

Bonaduz: Schliessung der Büros der Gemeindeverwaltung an Allerheiligen

(20.10.2017) Am Mittwoch, 1. November bleiben die Büros der Gemeindeverwaltung geschlossen.

(01.11.2017) Auch dieses Jahr organisiert der Katholische Dorfverein von Domat/Ems die St. Nikolaus-Aktion. Der Katholische Dorfverein ist bemüht, erfahrene Kläuse zu engagieren und versucht mit seinem Besuch, Ihr kleines Familienfest zu verschönern. Die Familien werden in der Zeit von ca. 18:15 bis 21:00 Uhr besucht.

Die Besuche nördlich der Bahnlinie (Sentupada) sind am Dienstag, 5. Dezember 2017, und diejenigen südlich der Bahnlinie (Altersheim) am Mittwoch, 6. Dezember 2017.

Weiterlesen: Gemeinde Domat/Ems

(10.11.2017) Schliessung der Deponie Vallorca / Gartenabfall-Sammelstelle Flims: In diesem Jahr ist die Gartenabfallsammelstelle bis am 25. November 2017 geöffnet.

Ungefähr ab Mitte April 2018 steht Ihnen die Gartenabfallsammelstelle wieder zur Verfügung.
(Genauere Informationen zu den Öffnungszeiten der Deponie Vallorca folgen im März 2018)

(20.10.2017) Die nächste Gemeindeversammlung findet am Donnerstag, 23. November 2017, 20.15 Uhr mit dem Haupttraktandum Budget statt.
(Gemeindevorstand)

Region Landquart


Fläsch: Ausstellung der Studien zum Projekt „Sanierung Turnhalle, Umbau Foyer und Anbau Kindergarten“

Für das Projekt „Sanierung Turnhalle, Umbau Foyer und Anbau Kindergarten“ sind drei Studien in Auftrag gegeben worden, wovon eine ausgewählt und weiterbearbeitet wird. Die eingereichten Studien können von Donnerstag, 2. November 2017, bis Freitag, 3. November 2017 von jeweils 08.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr in der Gemeindestube frei besichtigt werden. Für Auskünfte steht Gemeindepräsident René Pahud am Donnerstag von 09.00 – 10.00 Uhr und von 16.30 – 17.30 Uhr zur Verfügung.

 

(10.11.2017) Die Bürgergemeindeversammlung findet am Donnerstag, dem 30. November 2017, um 20:00 Uhr, Alter Hirschen, 7206 Igis statt.

Traktandenliste:
www.landquart.ch

(27.10.2017) Geschätzte Eltern und Erziehungsberechtigte

Am Montag, 6. November 2017 findet um 19.30 Uhr ein Informationsabend für alle Eltern, Erziehungsberechtigten und weitere Interessierte in der Aula der Primarschule Trimmis statt.

Herr Chr. Stalder von www.mobbing.gr führt durch einen abwechslungsreichen Abend zum Thema Mobbing.

Das Thema ist immer wieder in aller Munde und der Begriff „Mobbing“ wird schnell verwendet. Herr Stalder wird aufklären, aufhellen, erklären, Rezepte geben und vermitteln, was Mobbing ist und wie man damit umgehen kann. Unter anderem wird die Frage aufgeworfen, ob Mobbing mehr vorkommt oder das Empfinden, gemobbt zu werden, schneller da ist.

Die Zielgruppe betrifft alle Personen, die mit Kindern aller Schulstufen zu tun haben.

(Schule Trimmis)

Region Maloja


Madulain: Adventsmarkt in Madulain

Ort:
In der Cuort an der Via Principela 19 (Google Maps)

Datum/Zeit:
Mittwoch 29. November 2017 von 16:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag 30. November 2017 von 16:00 bis 20:00 Uhr

Flyer: www.gemeinde-madulain.ch (PDF)

Region Plessur


Haldenstein: Räbaliachtliumzug

(27.10.2017) Am 10. November 2017 findet der Räbaliachtliumzug statt. Die Unterstufe und der Kindergarten der Schule Haldenstein freuen sich auf viele Zuschauer. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr in der Kirche Haldenstein.

(30.10.2017) In diesem Jahr fällt der Feiertag „Allerheiligen“ auf einen Wochentag. Entsprechend hat die Stadtpolizei Chur mit verschiedenen Partnern wieder ein Verkehrsregime mit einem Buskorridor ab dem Waffenplatzareal bis auf das Postautodeck in Chur vorbereitet. Der Shuttle-Bus ab dem Waffenplatzareal sowie in umgekehrter Richtung ist an diesem Tag gratis: weiterlesen

Region Prättigau Davos


(08.10.2017) „Am Volksabstimmungstermin vom 4. März 2018 wird eine Ersatzwahl zu einem Sitz im Schulrat stattfinden.
Infolge eines Rücktritts ist ein Sitz im Schulrat vakant. Diese Vakanz ist durch eine Ersatzwahl zu beheben. Es ist ein neues Mitglied des Schulrates für den Rest der laufenden Amtsdauer, das heisst bis Ende des Jahres 2020, zu wählen.“

Weiterlesen:
Ersatzwahl für ein Mitglied des Schulrates

Schliessung Gründeponie „oberer Schweineboden“
Die Grünabfalldeponie auf dem oberen Schweineboden ist nur noch bis Samstag, 11. November 2017 geöffnet. Anschliessend bleibt die Gründeponie bis in den Frühling geschlossen

Alteisenentsorgung, Beigenplatz
Alteisen kann jeweils jeden 1. Samstag des Monats von 10.00 –11.00 Uhr beim Beigenplatz entsorgt werden.

(Der Gemeindevorstand)

Dokument (PDF) anzeigen:
Amtliche Publikationen vom 10. November 2017

Küblis: Geschichtenwoche

(14.-16. November 2017) Vom 14. bis zum 16. November ist für die Kleinen „Geschichtenwoche“:

Täglich 09:30 und 15:00 Uhr:
Geschichten und Krabbelverse für die Kleinen.
Keine Anmeldung, freier Eintritt

Ort:
Mediothek Mittelprättigau
Cunterscher Strass 1
7240 Küblis

Flyer (PDF): 2017-11-14_Geschichtenwoche.pdf
Website: www.winmedio.net/kueblis

Pany / St. Antönien: Benützung der Schulhäuser Pany und St. Antönien im Jahre 2018

Veranstalter, welche im kommenden Jahr die Schulhäuser Pany und St. Antönien für Anlässe benützen möchten, werden ersucht, dem Gemeindevorstand bis am 30. November 2017 ein schriftliches Gesuch einzureichen oder über den Online-Schalter (Zentrale Dienste) die erforderlichen Angaben zu übermitteln (Veranstalter, Datum, Räumlichkeiten, verantwortliche Person für Wirtschaftsbewilligung, Ausschank gebrannte Wasser).

(Gemeinde Luzein)

Schiers: Dürrholz

(27.10.2017) Ab Samstag 3. November – Samstag, 18. November 2017 ist das Sammeln von Dürrholz für Gemeindeeinwohner für den Eigenbedarf gestattet. In den nachfolgend aufgeführten Gebieten ist das Dürrholzen verboten:

  • Im Chobelwald, zwischen den Strassen
  • Cresta, oberhalb der Salginabrücke
  • In der Bleisa, von der Foppa einwärts bis zum Runcalinistöbeli; in diesem Gebiet ist das Sammeln der abgebrochenen Giebelstücke und Äste gestattet
  • in den Privatwaldungen.

Das Fällen und Reisten ist nur von 07.30 bis 17.00 Uhr gestattet. Jugendliche im schulpflichtigen Alter dürfen sich an der Sammelaktion nicht beteiligen.

Der Sammler hat erst Anrecht auf das Dürrholz, wenn der Dürrständer entastet und zersägt ist. Das Quantum darf pro Haushaltung 3 Klafter nicht übersteigen. Das Holz ist zu haufnen und mit dem Namen des Rüsters anzuschreiben. Über nicht angeschriebenes Holz, kann die Gemeinde ohne Entschädigung an den Sammler, frei verfügen.

Alles Holz ist bis zum 1. Juni 2018 aus dem Wald zu schaffen. Die Versicherung ist Sache des Sammlers, die Gemeinde lehnt jede Haftung ab. Der Sammler haftet für alle Schäden gegenüber der Gemeinde und Dritte. Als Dürrholz gilt nur Holz, das stehend oder liegend, von der Wurzel bis zur Krone, vollständig dürr ist.

Auch wenn dürr, darf als Dürrholz nicht gesammelt werden:

Alles gezeichnete Holz, liegend oder stehend, alter oder neuer Zeichnung, sowie Lärchen und Eichen.

Gezeichnete Käferfichten können nach vorgängiger Absprache mit dem Revierförster (Vital Lötscher, Tel. 079 471 95 17) ebenfalls freigegeben werden. Jeder Sammler hat Anzahl, Brust-Höhendurchmesser und den Standort der gerüsteten Bäume der Forstverwaltung zu melden!

(Die Forstverwaltung)

Seewis: Papiersammlung

(27.10.2017) Unsere Schüler führen am Donnerstag, 2. November 2017, eine Papiersammlung durch. Wir bitten Sie, das Papier bis spätestens 08.00 Uhr gut gebündelt und sichtbar bereit zu stellen. Die Anwohner von Saldos bitten wir, das Papier bis 07.30 Uhr beim Kehrichthäuschen zu deponieren. In Säcke verpacktes oder nicht gebündeltes Material wird nicht eingesammelt! Vertrauliche Dokumente und Druckerzeugnisse, welche nicht in die Hände von Schulkindern gehören, sind anderweitig (Kehrichtabfuhr) zu entsorgen. Wir danken für Ihre Mithilfe.

Die Abnehmerfirma hat festgestellt, dass immer mehr Papiertaschen im Altpapier landen. Tragetaschen aus Papier, welche Gewichte von mehreren Kilogramm aushalten müssen, haben höhere Festigkeitsanforderungen als andere Papiere. Sie müssen auch hohe Luftfeuchtigkeit oder sogar Regen aushalten. Diese Eigenschaften werden durch den Einsatz von Nassfestmittel erzielt. Mit Nassfestmittel behandelte Papiere lösen sich nicht auf, landen als grossflächige Papierabfälle in den Sieben und führen zu Verstopfungen im Recyclingprozess.
Altpapier in Tragetaschen wird darum von uns nicht mehr mitgenommen! Danke für Ihr Verständnis.

(Seewis, Schüler und Lehrkräfte)

Seewis: Deponie ARA

(27.10.2017) Die Deponie ARA ist im November jeweils wie folgt geöffnet:

Samstage, 4. und 11. November 2017, 09:00 bis 11:00 Uhr
Samstage, 18. und 25. November 2017, 10.00 bis 11:00 Uhr

Ab Dezember 2017 über die Wintermonate ist die Deponie ARA nur noch jeden zweiten Samstag von 10.00 bis 11.00 Uhr geöffnet.
(Gemeindeverwaltung)

Region Surselva


„Am Montag, 13. November 2017 findet der „Laternliumzug“ der Ilanzer Kindergärten und der Spielgruppe statt. Ab 18.30 Uhr sind verschiedene Lichter in der Altstadt zu bestaunen.“: weiterlesen

Ausgabe Nr. 19 vom November 2017 ist online.

Dokumente:
Porta Cotschna Nr. 19 (PDF)

„Forstwerkhof und Waldhütte Laax-Salums vom 11. November 2017 – In Kürze kann unser neuer Forstwerkhof von den Revier-Mitarbeitenden bezogen und die Waldhütte, welche in unmittelbarer Nähe liegt, zur Nutzung freigegeben werden. Diesen Anlass möchten wir mit Ihnen feiern und der Gemeindevorstand lädt Sie herzlich zum Einweihungsfest ein.“

Weiterlesen:
Laax: Einladung zur Einweihungsfeier

Schluein: Gemeindeverwaltung, Telefondienst

(20.10.2017) Die Gemeindeverwaltung bleibt am Mittwoch, 1. November 2017 geschlossen.
Dokumente:

<< Oktober 2017Dezember 2017 >>

Print Friendly, PDF & Email




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommmentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.




E-Mail WhatsApp

[ 17 Besucher online ]

Dir gefällt graubuendner.ch?
Dann unterstütze mich
via Paypal oder direkt.
Tangga! 🍀