Fläsch: 3 verletzte Personen nach Kollision auf Luzisteigstrasse

Auf der Luzisteigstrasse bei Fläsch ist es gestern Montag zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen gekommen, bei dem sich der Motorradlenker mehrere Brüche zuzog. Zwei weitere Personen erlitten beim Unfall leichte Verletzungen.

 


 
Um 13:30 Uhr beabsichtigte in Fläsch eine Personenwagenlenkerin bei der Örtlichkeit Bättlerkuchi die Luzisteigstrasse über beide Fahrspuren zu überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 18-jähriger Motorradlenker die Luzisteigstrasse in Richtung Balzers (FL). Im Bereich des Fahrbahnrandes kollidierte der 18-Jährige mit dem Auto, das gleichzeitig aus einem Ausstellplatz herausfuhr.

Die 37-jährige Automobilistin sowie ein Kleinkind, das in ihrem Auto mitfuhr, zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Motorradfahrer zog sich mehrere Knochenbrüche zu. Der 18-Jährige wurde von einem Ambulanzteam vor Ort versorgt und anschliessend nach Chur ins Kantonsspital Graubünden transportiert. Die leichtverletzte Frau und das Kleinkind begaben sich selbständig in ambulante Behandlung. Am Motorrad entstand Totalschaden, am Personenwagen entstand ein Sachschaden von etwa zehntausend Franken.

Fläsch: 3 verletzte Personen nach Kollision auf Luzisteigstrasse (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

Fläsch: 3 verletzte Personen nach Kollision auf Luzisteigstrasse (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

 
Fotos: Kantonspolizei Graubünden

Print Friendly, PDF & Email

Ähnliche Inhalte

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.





Graubünden Online Kontakt
Fixnet: (+41) 81 534 10 22
Mobile: (+41) 76 667 72 05
E-Mail: info@graubuendner.ch
Kontakt: Online-Formular

E-Mail

[ 14 Besucher online ]

nächste Seite:
Untervaz: Gefundener Unterschenkel - Person identifiziert Der Körperteil gehört zu einer 39-jährigen Stuttgarterin (03.09.2018) Diesen Sommer…