Danis: Drei Verletzte bei Kollision zwischen zwei Autos

Zwei Personenwagen kollidierten am Samstagmittag ca. 12:45 Uhr auf der Brigelserstrasse oberhalb Danis miteinander. Beim Unfall erlitten drei Personen leichte Verletzungen.

 


 
Ein 34-jähriger Automobilist fuhr von Breil/Brigels kommend in Richtung Tavanasa, als er mit seinem Fahrzeug aus noch nicht geklärten Gründen in einer Linkskurve mit einem entgegenfahrenden Auto seitlich-frontal kollidierte.

Beide Lenker sowie ein Mitfahrer des 34-Jährigen wurden beim Unfall leicht verletzt. Zwei Ambulanzteams betreuten die drei Verletzten an der Unfallstelle und transportierten sie nach Ilanz ins Regionalspital.

Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt den genauen Unfallhergang. Die beiden am Unfall beteiligten Personenwagen wurden abgeschleppt.

Danis: Drei Verletzte bei Kollision zwischen zwei Autos (Kantonspolizei Graubünden)

Danis: Drei Verletzte bei Kollision zwischen zwei Autos (Kantonspolizei Graubünden)

 
Fotos: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
In Haldenstein ist am Samstag Nachmittag ein Personenwagen mit einer Fahrradlenkerin kollidiert. Die Fahrradfahrerin zog sich…