CVP-Nationalrat Martin Candinas fordert schnelle, flächendeckende Breitbandverbindung

In einem Communique fordert die CVP Graubünden die flächendeckende Breitbandverbindung und eine Erhöhung der Grundversorgungsgeschwindigkeit auf 10 Mbit/s. Dies, weil der digitale Graben zwischen Stadt und Land Graubünden von den Entwicklungen auf nationaler Ebene abzuhängen drohe.

Die rechtlichen Grundlagen für die Einführung von E-Voting in Graubünden hat der Grosse Rat kürzlich beschlossen, damit dieses und andere Online-Dienstleistungen effektiv flächendeckend nutzbar sind, brauche es eine „angemessene Grundversorgungsgeschwindigkeit im Internet“.

CVP-Nationalrat Martin Candinas verlangt deshalb in seiner Motion auf nationaler Ebene, dass die heutige Grundversorgung von 3 Mbit/s auf 10 Mbit/s angehoben werden soll:

«Für die Zukunft der ländlichen Gebiete sind Investitionen in die Breitbanderschliessung schlichtweg von existenzieller Bedeutung» (Quelle)

 


So meint Martin Candinas, der digitale Graben drohe nicht zu entstehen, sondern dieser existiere bereits. Damit der Kanton Graubünden mit seinen vielen Tälern konkurrenzfähig bleibe, brauche es Verkehrs- und Internetverbindungen wie in Städten und Agglomerationen.

„…von einer flächendeckenden Breitbandverbindungen werden namentlich Private, Familien, Schulen, Touristen, Gäste und Unternehmungen profitieren und Graubünden vorwärts bringen…“ (Quelle)

 
Gemäss Medienmitteilung hat der Nationalrat Candinas Motion knapp gutgeheissen, was ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung darstelle, der Ständerat wird am 5. März 2018 über die eingereichte Motion entscheiden. Stefan Engler, CVP-Ständerat und Parteipräsident, wird das Geschäft im Ständerat vertreten und für eine Verbesserung der Grundversorgung kämpfen; so sei eine Breitbandgeschwindigkeit von 10 Mbit/s im Sinne eines besseren „Service Public“ ein Gebot der Stunde im Zeitalter der Digitalisierung.

 
Zur Medienmitteilung CVP Graubünden:
CVP Graubünden fordert flächendeckende Breitbandverbindung

Grafik in Header: Screenshot Homepage Martin Candinas/Bild von pixabay

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Vom Donnerstag, dem 31. Mai 2018 bis zum Sonntag dem 03. Juni 2018 feiern Willi und…