Bündner Wochenzeitung 46/2018 – Schlagzeilen & Links zu Graubünden

Chur: Auffahrkollision zwischen zwei Fahrradlenkern
(12.11.2018) In Chur ist es heute Montag im Rheinquartier auf einem Weg zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Fahrrädern gekommen. Eine Person wurde dabei schwer verletzt und musste ins Kantonsspital transportiert werden.

 


  • Laut Stadtpolizei Chur fuhren am Montagvormittag kurz nach 11:00 Uhr vier Fahradlenker hintereinander auf dem Dalpweg in Richtung Tierheim. Als kurz vor dem Tierheim der vorderste Lenker abbremste, fuhr der folgende zweite Fahrradlenker dem Vorderen auf, so dass der vorderste Velofahrer stürzte. Laut Angaben des auffahrenden Lenkers hatte dieser das Abbremsen des Vordermanns zu spät bemerkt. Die Rettung Chur fuhr den gestürzten Velofahrer mit schweren Verletzungen ins Kantonsspital Graubünden: Stadtpolizei Chur

 



 

  • Klosters: Berggänger von Rega nach Suchaktion tot geborgen
    (16.11.2018) Am Mittwoch ist bei Klosters ein Berggänger abgestürzt. Der 79-jährige Mann konnte von der Rega nur noch tot geborgen werden.
    Um 15:00 Uhr wollte sich der Berggänger mit einem Angehörigen treffen. Es war oberhalb Klosters zwischen den Örtlichkeiten Pardenn und Saljan ein Treffpunkt vereinbart, doch der 79-Jährige traf dort nicht ein.

    Daraufhin begann der Angehörige, den Mann zu suchen und liess über eine Drittperson die Schweizerische Rettungsflugwacht (Rega) alarmieren, die eine Suchaktion startete. Die Rega fand den Vermissten schliesslich um 18:30 Uhr in schlecht zugänglichem Gebiet auf einer Höhe von 1920 m ü. M. im Gebiet Saljan.

    Gemäss ersten Erkenntnissen der Bündner Kantonspolizei ist der 79-Jährige in steilem Gelände abgestürzt und wurde dabei tödlich verletzt: Kantonspolizei Graubünden

Ausführlich:

Davos: Brand in Hotel Dischma fordert fünf verletzte Personen
(19.11.2018)

Hinterrhein: Überholmanöver führt zu Verkehrsunfall
(19.11.2018)


 

 


Graubünden-Tweets der Woche

 

 


Print Friendly, PDF & Email

Ähnliche Inhalte

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Auf der A13 ereignete sich am Donnerstag bei Hinterrhein ein Verkehrsunfall. Bei einem Überholmanöver streifte ein…