Bündner Wochenzeitung 24/2018 – Schlagzeilen & Links zu Graubünden

Geisterfahrer-Reisecar bei Domat/Ems auf der A13 unterwegs
(11.06.2018) Ein tschechischer Reisecar, der in Richtung Norden auf der Autobahn A13 unterwegs war, fuhr fälschlicherweise in die Südspur ein und war eine zeitlang als Geisterfahrer unterwegs.

  •  


     
    Laut Bündner Kantonspolizei war ein 55-jähriger Chauffeur eines tschechischen Reisecars um 02:40 Uhr beim Anschluss Reichenau auf die Südspur der Autobahn A13 eingefahren, obwohl er eigentlich von Süden herkommend beabsichtigte, in Richtung Prag zu fahren. Der Gesellschaftswagen war teilweise mit Fahrgästen besetzt.

    Der Car-Chauffeur bemerkte zwar seinen Fehler, fuhr aber trotzdem anschliessend im Schritttempo auf der Überholspur der Autobahn A13 für etwa fünf Kilometer in Richtung Chur Süd weiter.

    Die Kantonspolizei Graubünden erhielt daraufhin via Einsatzleitzentrale mehrere Meldungen, die vom Geisterfahrer auf der Höhe von Domat/Ems berichteten. Kurz vor Chur, rund einen Kilometer vor dem Anschluss Chur Süd, wurde der tschechische Reisecar durch eine Polizeipatrouille angehalten.

    Damit der Reisecar wieder über die Autobahneinfahrt Chur Süd von der A13 abfahren konnte, sperrte die Polizei die Einfahrt für kurze Zeit. Anschliessend wurde dem Chauffeur der ausländische Führerausweis aberkannt. Zudem wird der Mann bei der Staatsanwaltschaft Graubünden verzeigt: Kantonspolizei Graubünden

 


 

  • EMS-Gruppe: Dr. Urs Zimmerli als Mitglied der Geschäftsleitung nominiert
    (18.06.2018) Die EMS-Gruppe nominierte den Chemieingenieur Urs Zimmerli ab 1. August 2018 in die Geschäftsleitung. Zimmerli hatte schon verschiedene leitende Positionen in Produktions- und Geschäftsleitungen von internationalen Chemieunternehmen in Europa und Asien. Der 41-jährige diplomierte Wirtschaftsingenieur wird in der EMS-Gruppe hauptsächlich für Produktions- und Verfahrensaspekte verantwortlich sein: EMS-Gruppe
  • SOMEDIA: Thomas Kundert wird Vorsitzender der Geschäftsleitung
    (13.06.2018) Die Somedia gab bekannt, dass der langjährige Mitarbeiter Thomas Kundert (37) neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung (CEO) wird. Andrea Masüger werde im Teilmandat die journalistische Leitung des überregionalen Teils der Tageszeitungen übernehmen. Der Verwaltungsrat berief zudem Susanne Lebrument zur Delegierten der Somedia-Gruppe. Hanspeter Lebrument, Verwaltungsratspräsident und Verleger Somedia, schreibt, dass Somedia einen eigenen Weg gewählt habe, anders als viele Zeitungen, die in einem gemeinsamen Mantelteil zusammengelegt hätten. Auf der Suche nach einer regionalen Zusammenarbeit mit anderen Verlagshäusern sei man weder fündig noch glücklich geworden: suedostschweiz.ch

Ausführlich:

Chur: Grünes Licht für Erneuerung der Sportanlagen Obere Au
(14.06.2018)


 

Ausführlich:

Wahlen in Graubünden: Nachzählung abgeschlossen, Ergebnis bestätigt
(15.06.2018)

Regierungsratswahl: Schlegel oder Parolini? Heute wird nachgezählt
(13.06.2018)


 

Ausführlich:

Asiatische Stechmücken etablieren sich in Graubünden weiter
(12.06.2018)


 

  • Chur: Fahrradfahrer kollidiert mit öffnender Autotüre
    (17.06.2018) Vergangenen Freitagabend wurde auf der Masanserstrasse ein Fahrradlenker verletzt. Der Mann fuhr mit dem Rad rechtsseitig an einer stehenden Fahrzeugkolonne vorbei. Plötzlich wurde vor dem Radfahrer eine Fahrzeugtüre geöffnet, worauf er mit dieser kollidierte. Der Radfahrer stürzte zu Boden und zog sich am Arm Verletzungen zu: Stadtpolizei Chur

Ausführlich:

Mit 155 km/h durchs Oberengadin: Polizei verzeigt Motorrad-Raser
(18.06.2018)

Le Prese: 1 Verletzter und Totalschaden nach Selbstunfall
(17.06.2018)

Landwirt verletzt sich in Urmein bei Sturz mit dem Traktor
(17.06.2018)

Chur: Autolenker kollidiert mit zwei weiteren Personenwagen
(16.06.2018)

Auto gerät vor Klosters in Vollbrand, keine Personen verletzt
(16.06.2018)

Chur: Stadtbus kollidiert mit Personenwagen – 2 Personen verletzt
(16.06.2018)

Haldenstein: Quad gerät im Oldiswald auf Naturstrasse in Vollbrand
(14.06.2018)

Bei Verkehrskontrolle in Tavanasa: Polizei fasst zwei Opferstockdiebe
(14.06.2018)

WM: Churer Stadtpolizei appelliert an Vernunft und Rücksichtnahme
(14.06.2018)

Mehrere Widerhandlungen: Lenker in Innerferrera vor Ort festgenommen
(13.06.2018)

Frau stürzt in Fideris mit E-Bike: mittelschwere Kopfverletzungen
(13.06.2018)

Brand auf 2’650 M.ü.M. – Bergstation Cassons vollständig ausgebrannt
(12.06.2018)

Zeugenaufruf: Streifkollision zwischen Lieferwagen und Lastwagen
(11.06.2018)


 

 


Print Friendly, PDF & Email

Ähnliche Inhalte

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.




E-Mail

[ 14 Besucher online ]

Dir gefällt Graubünden Online?
Dann unterstütze mich.
Tangga! 🍀


nächste Seite:
Gestern Dienstagnachmittag ist in Fideris eine Fahrradfahrerin gestürzt und zog sich dabei Kopfverletzungen zu. Wie es…