Bündner Wochenzeitung 19/2018 – Schlagzeilen & Links zu Graubünden

Arbeitslosigkeit in Graubünden gestiegen
(08.05.2018) Laut Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit ist die Arbeitslosigkeit im Kanton Graubünden im Monat April gegenüber dem Vormonat gestiegen. Dies entspricht einer aktuellen Arbeitslosenquote von 1,9 Prozent.

  • Demnach waren im April 2018 in Graubünden insgesamt 2076 Arbeitslose registriert. Dies entspricht 535 zusätzlich registrierten Personen gegenüber März 2018 (1541 Arbeitslose). Als nichtarbeitslose Stellensuchende, die in diesen Zahlen nicht enthalten sind, wurden im April 1124 Personen registriert. So zählt das Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit total 3200 Stellensuchende: Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit

 


 

News & Aktuell

Ausführlich:

Bau-Kartell: Strafanzeigen gegen Jon Domenic Parolini und Kantonspolizei
(12.05.2018)

Kantonspolizei Graubünden veröffentlicht Brief von Donald Trump
(10.05.2018)

Chur / Scaläratobel: Felssturz am Montalin oberhalb Trimmis
(08.05.2018)

Engadin: Das Busangebot im Rätischen Dreieck wird ausgebaut
(07.05.2018)


 

Regierung & Politik

Ausführlich:

SVP Graubünden beschliesst Nein-Parolen zu Vollgeld und Geldspielgesetz
(10.05.2018)

Regierung beantwortet Fragen der Bündner SP zum WEF 2018
(09.05.2018)

FDP Graubünden fasst Parolen und befasst sich mit Wahlen
(09.05.2018)

#WahlenGR18 – Regierungsrats- und Grossratswahlen 2018 in Graubünden
(09.05.2018)


 

Ausführlich:

Kurztrip zum Churer Galgenhügel – die Parkanlage Rosenhügel
(07.05.2018)


 

  • Chur: Kollision zwischen Fahrradfahrer und einem Automobilisten
    Alkohol: 71-jährigem Automobilist wird Führerausweis abgenommen
    (12.05.2018) Gestern Freitagabend ereignete sich am frühen Abend auf der Masanserstrasse in Chur ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 25-jähriger Fahrradlenker fuhr über die Masanserstrasse stadtauswärts, gleichzeitig beabsichtigte ein 71-jähriger Automobilist von der Weisstorkelgasse in die Masanserstrasse einzubiegen. Der Personenwagenlenker übersah dabei den 25-Jährigen und kollidierte mit diesem seitlich/frontal. Mit Verdacht auf Schulter- und Handverletzungen wurde der Fahrradlenker von der Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden transportiert. Da beim 71-Jährigen ein durchgeführter Atemlufttest positiv ausfiel, wurde dem Mann der Führerausweis abgenommen: Stadtpolizei Chur

Ausführlich:

Viel los: Das Wochenende der Churer Stadtpolizei
(13.05.2018)

Grenzwacht findet bei Grenzübergang Martina Wohnmobil mit Waffen
(13.05.2018)

Selbstunfall wegen Sekundenschlaf – Auto überschlägt sich bei Jenaz
(09.05.2018)


 

 


No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Auf der Prättigauerstrasse A28 zwischen Küblis und Schiers ist gestern Dienstagnachmittag ein Automobilist in Jenaz kurz…