Auto brennt bei Tamins vollständig aus, keine Verletzten

Heute Samstagnachmittag entstand bei Tamins ein Fahrzeugbrand, bei dem keine Personen verletzt wurden. Der Personenwagen brannte aber vollständig aus.

 


 
Heute Nachmittag um 15:15 Uhr erhielt die Bündner Kantonspolizei eine Meldung, nach der auf der Oberalpstrasse auf Höhe Tamins ein Farhrzeug in Brand steht.

Die Churer Strassenrettung rückte an den Brandort aus und brachte den Brand rasch unter Kontrolle.

Die Oberalpstrasse wurde durch die Kantosnpolizei während den Lösch- und Bergungsarbeiten für etwa 45 Minuten gesperrt.

 
Foto: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
(Updated: 22.04.2018 - 18:18) In der Nacht auf gestern Samstag haben unbekannte Personen in Domat/Ems Metallträger…