Arosa: E-Mountainbiker gerät auf Prätschlistrasse unter Lastwagen

Ein Mountainbiker verletzte sich heute Donnerstagnachmittag in Arosa, als er nach einem Bremsmanöver mit seinem Rad stürzte und unter die Hinterachse eines Lastwagens geriet.

 


 
Gemeinsam mit einem Kollegen fuhr der 24-jährige Mann mit einem E-Mountainbike die Aroser Prätschlistrasse talwärts, als ihnen in einer Linkskurve ein Lastwagen entgegenfuhr. Der Mountainbiker rutschte mit seinem Bike nach heftigem Abbremsen auf die Strasse und unter die Hinterachse des Lastwagens. Dabei zog sich der 24-Jährige mittelschwere Verletzungen zu.

Ein Rettungsteam des Ambulanzstützpunktes Arosa versorgte den Verletzten vor Ort notfallmedizinisch, anschliessend wurde der Mountainbiker via Rega-Helikopter nach Chur ins Kantonsspital Graubünden transportiert.

 
Foto: Kantonspolizei Graubünden

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Bei Zernez hat gestern Donnerstag in einer Galerie ein 53-jähriges Oldtimer-Fahrzeug Feuer gefangen und ist vollständig…