Graubünden Online Magazin

Kategorie:
News / Aktuell

Ausgewählte Nachrichten und Beiträge zu Politik, Gesellschaft, Menschen oder auch Veranstaltungen in Graubünden.
Beliebte Themen:
Polizei Politik Hintergrund

25. März 2017


Hang beim Alp Trider Sattel, Samnaun (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

69-jähriger Skifahrer in Samnaun auf Variantenfahrt abgestürzt

In Samnaun ist ein Skifahrer, der seit Donnerstagnachmittag vermisst wurde, auf einer Variantenfahrt im Gebirge zwischen Samnaun und Compatsch abgestürzt; er konnte von Rettungskräften nur noch tot geborgen werden. Der Skifahrer war laut Kantonspolizei Graubünden im Skigebiet Samnaun Ischgl ausserhalb der Pisten abgestürzt.
(mehr …)



SP Graubünden sagt einstimmig JA zu Energiestrategie 2050

Neben dem Bündner Gewerbeverband und den Bündner JungsozialistInnen der JUSO hat auch die SP Graubünden ein JA zur „Energiestrategie 2050“ beschlossen.

Am heutigen Parteitag 2017 der SP Graubünden wurde gemäss einem Tweet von Peter Peyer einstimmig die JA Parole zur Energiestrategie 2050 der Abstimmungen vom 21. Mai 2017 beschlossen.

Foto:
ein #GRischashot von Claudio Bott auf Twitter



Unfall in Chur: Schwer verletzter Motorradfahrer

Heute Samstagmorgen hat sich in Chur West ein schwerer Unfall ereignet, wobei ein 40-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Es entstand an den beteiligten Fahrzeugen erheblicher Sachschaden.
(mehr …)



24. März 2017


GKB: Verstärkung im Raum Landquart, Abbau in der Surselva

Die Graubündner Kantonalbank verstärkt die Standorte im Raum Landquart mit zwei neuen Arbeitsstellen in den Filialen Zizers und Untervaz (GKB Region Landquart). Die GKB bekenne sich gemäss Mitteilung zur Kundennähe und zur Regionalität. Die Frage ist, wie sich „Regionalität“ definiert, wurde doch erst kürzlich bekanntgegeben, dass in der Surselva abgebaut wird.

(mehr …)



S-chanf: Verkehrsunfall auf Kreuzung (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

S-chanf: 18-jährige verursacht Verkehrsunfall auf Kreuzung der Engadinerstrasse

Am späten Donnerstagnachmittag ereignete sich in S-chanf eine Kollision zwischen zwei Autos, eine Person musste zur Kontrolle ins Spital Oberengadin nach Samedan transportiert werden. Grund für den Unfall war gemäss Kantonspolizei Graubünden, dass eine Lenkerin die „zögerliche Fahrweise“ eines Fahrzeugs falsch deutete. (mehr …)



« Ältere Einträge |










[ 9 Besucher online ]

Dir gefällt graubuendner.ch?
Dann unterstütze mich
via Paypal oder direkt.
Tangga! 🍀