Bergwaldprojekt 2017 in Graubünden

Auch dieses Jahr wird der Bündner Wald kräftig aufgeräumt: wie auch im letzten Jahr 2016 führt das Bergwaldprojekt im Kanton Graubünden verschiedene Aktionen durch, für die auch noch freiwillige Helfer/innen gesucht werden.

Das Bergwaldprojekt

Gemeinsam werden seit 30 Jahren Arbeiten wie Wegebau, Waldpflege, Biotoppflege, Pflanzungen, Schlagräumung, Wildschutzmassnahmen, Verbauungen und Zaunbau durchgeführt und werden auf die lokalen forstlichen Bedürfnisse ausgerichtet. Das Projekt erfüllt so eine wichtige Aufgabe in der Pflege des Waldes und der Kulturlandschaft. Die Arbeit der Stiftung Bergwaldprojekt wird durch Spenden, Legate, Beiträge von Partnerorganisationen und Waldbesitzern ermöglicht.

…Die ursprüngliche Form und der Kern des Bergwaldprojektes! 1987 fand in Malans, Kt. Graubünden der erste einwöchige Einsatz statt. Motto: Alle reden vom Wald, wir gehen hin! Die Teilnehmenden werden von erfahrenen Projektleitenden und vom lokalen Forstdienst betreut… (Quelle)

Dieses Jahr wurden bereits zwischen Januar und März im Rahmen des Projekts „Trin Winterwald“ Arbeiten in Trin durchgeführt. In den folgenden Monaten werden für Bündner Projekte noch freiwillige Helfer/innen gesucht:

Mitmachen

  1. Arosa
    Datum: 07.05. – 13.05.2017
    Aufgaben: Die Hauptarbeiten des Bergwaldprojektes in Arosa seit 2002 sind Pflanzen, Schlagräumung, Jungwaldpflege, Stangenholzpflege und der Bau von Dreibeinböcken.
    Information: www.bergwaldprojekt.ch
    Anmelden: www.bergwaldprojekt.ch
  2. Soazza
    Datum Projektwoche 1: 07.05. – 13.05.2017
    Datum Projektwoche 2: 14.05. – 20.05.2017
    Aufgaben: Jungwuchspflege, Zaunbau, Pflanzen und Wegunterhalt. Eine weitere wichtige Arbeit ist das Mähen und der Unterhalt der Selven, um die besondere Biodiversität zu erhalten.
    Information: www.bergwaldprojekt.ch
    Anmelden Projektwoche 1: www.bergwaldprojekt.ch
    Anmelden Projektwoche 2: www.bergwaldprojekt.ch
  3. Fanas
    Datum Projektwoche 1: 11.06. – 17.06.2017
    Datum Projektwoche 2: 18.06. – 24.06.2017
    Aufgaben: Die Hauptarbeiten des Bergwaldprojektes in Fanas seit 1992 sind Jungwaldpflege, Wegunterhalt und –neubau, Stangenholzpflege, Rottenpflege und Verbauungen.
    Information: www.bergwaldprojekt.ch
    Anmelden Projektwoche 1: www.bergwaldprojekt.ch
    Anmelden Projektwoche 2: www.bergwaldprojekt.ch
  4. Curaglia
    Datum Projektwoche 1: 09.07. – 15.07.2017
    Datum Projektwoche 2: 16.07. – 22.07.2017
    Aufgaben: Die Hauptarbeiten des Bergwaldprojektes in Curaglia seit 1990 sind Pflanzungen, Wegunterhalt und –neubau, Jungwaldpflege und Rottenpflege.
    Information: www.bergwaldprojekt.ch
    Anmelden Projektwoche 1: www.bergwaldprojekt.ch
    Anmelden Projektwoche 2: www.bergwaldprojekt.ch
  5. Heinzenberg
    Datum Projektwoche 1: 10.09. – 16.09.2017
    Datum Projektwoche 2: 17.09. – 23.09.2017
    Aufgaben: Die Freiwilligen des Bergwaldprojekts engagieren sich zusammen mit den Asylsuchenden des Transitzentrums, «Rheinkrone» in Cazis im Gebiet der Alp Nova oberhalb von Präz. Ziel ist die Erhaltung und Pflege der offenen Alpweiden und deren Biodiversität.
    Information: www.bergwaldprojekt.ch
    Anmelden Projektwoche 1: www.bergwaldprojekt.ch
    Anmelden Projektwoche 2: www.bergwaldprojekt.ch

Foto/Grafik in Header:
„Waldpflege, Familienprojekt in Valchava, Kt. Graubünden, Schweiz“, Bergwaldprojekt

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Freizeit & Unterwegs
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
Publiziert am 6. April 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Der zur Zeit gejagte Wolf "Odin" (M75) wurde im Kanton Schaffhausen identifiziert. Nachdem in Laufen-Uhwiesen (SH)…