Engadin – Wildnis der Schweiz / „Universum“-Dokumentation, 2014

In dieser neuen Reihe möchte ich Euch als ersten Teil den fantastischen Dokumentar-Film „Engadin – Wildnis der Schweiz“ vorstellen. Für die „Universum“-Dokumentation haben sich Kurt Mayer und Judith Doppler ein Jahr lang dieser faszinierenden Region, dem Engadin, gewidmet.

Reportagen & Filme zu Graubünden, Teil 1

„Ungezähmte Natur zwischen Piz Palü und Val Müstair“ – Rückzugsräume für die alpine Tierwelt. Eine fesselnde Reportage mit fantastischen Bildern von Piz Bernina, Morteratschgletscher und anderen Engadiner Schönheiten. Ein Bericht über den Nationalpark, wo „Spezialisten“ wie Bartgeier oder Steinbock Lebensraum finden, aus dem man sie vor etwa 100 Jahren fast ganz vertrieb, und dann wieder zurückholte.

„…ein Regentropfen, der am Lunghin-Pass fällt, hat die Wahl zwischen drei Meeren…“, schau doch einfach selber, wie es weitergeht:

Dauer: 43 Minuten
Link 1: zum Youtube-Video
Link 2: Informationen zum Film auf 3sat.de

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Vom 06. bis am 24. Februar habe ich die komplette Website von www.graubuendner.ch aktualisiert. Das letzte…