Die tiefstgelegenste Gemeinde des Kantons ist San Vittore mit 279 m ü. M. - Rechts der Moësa zieht sich die Gemeinde 6534 San Vittore bis auf eine Höhe von 2278 m ü. M. beim Mot Ciarin

Bündner Wissen #5

Die tiefstgelegenste Gemeinde des Kantons ist San Vittore mit 279 m ü. M..

Rechts der Moësa zieht sich die Gemeinde 6534 San Vittore bis auf eine Höhe von 2278 m ü. M. beim Mot Ciarin

Die tiefstgelegenste Gemeinde des Kantons ist San Vittore mit 279 m ü. M. - Rechts der Moësa zieht sich die Gemeinde 6534 San Vittore bis auf eine Höhe von 2278 m ü. M. beim Mot Ciarin

Die tiefstgelegenste Gemeinde des Kantons ist San Vittore mit 279 m ü. M. – Rechts der Moësa zieht sich die Gemeinde 6534 San Vittore bis auf eine Höhe von 2278 m ü. M. beim Mot Ciarin




No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Bündner Wissen
Schlagwörter: , , ,
Publiziert am 12. September 2015



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Die Website wächst und der Besucherverkehr steigt rasant; das freut mich und motiviert gleichzeitig, den eingeschlagenen…