Website Update: Linkverzeichnis, Community und mehr…

Und wieder war es auf meinen SocialMedia-Kanälen übers Weekend ein bisserl ruhiger; doch nicht weil ich auf der faulen Haut gelegen wäre, sondern weil ich die Website von www.graubuendner.ch weiter entwickelt habe. Nun habe ich ja bereits früher angekündigt, dass im Hintergrund ein System gebaut wird – dieses habe ich nun „freigeschaltet“! Da hier auf www.graubuendner.ch sowieso permanente Baustelle ist (ich bastel ja immer weiter), möchte ich in diesem Beitrag den aktuellen Stand mitteilen sowie Informationen geben, wie es hier weitergeht….

Kurz und knapp – Was ist neu?

so ziemlich alles ;o) die Inhalte habe ich so gut wie möglich übernommen, insbesondere die #GRischashot-Photodatenbank, die eigenen Photos und die Links, denn ich habe dem Ganzen ein „neues Design“ verpasst…. Neu ist die kostenlose Community sowie ein Linkverzeichnis für Webseiten aus Graubünden. Zudem sollte so ziemlich alles auch mit mobilen Geräten funktionieren, falls Du funktionale Fehler findest, bin ich dankbar, wenn Du mir kurz Meldung machst :o) neu kannst Du unter anderem im geschützten Mitgliederbereich eine persönliche Profilseite erstellen, auf der Du neben einem Profilbild viele SocialMedia-Kanäle verlinken oder eine freie Beschreibung und persönliche Angaben publizieren kannst. Weitere Features und Funktionen kommen nach und nach hinzu!




Neu – kostenloser Mitgliederbereich

Ab sofort kannst Du Dich kostenlos registrieren und einen kostenlosen, persönlichen Account erstellen. Viel Verrücktes kannst Du damit aber noch nicht anstellen, denn zuerst ist jetzt mal die Basis da. Diese „Basis“ besteht aus einem persönlichen Account, der zu verschiedenen Aktionen benötigt wird. Zur Zeit ist „aussenrum“, also auf den öffentlichen Seiten ausserhalb des geschützten Mitgliederbereichs nichts zu sehen, was nur in eingeloggtem Zustand sichtbar wäre. Einzig auf der Profilseite sieht man öffentlich nur das, was vom Mitglied auch als „öffentlich sichtbar“ gekennzeichnet wird; jedes Mitglied kann die persönlichen Angaben wie z.B. Name, Adresse etc individuell einstellen, also selber bestimmen, ob diese Informationen öffentlich oder nur eingeloggt sichtbar sind.

Neu – Linkverzeichnis für Webseiten aus Graubünden

Ebenfalls neu ist das „Linkverzeichnis für Webseiten aus Graubünden„! Du kannst Deine private Homepage kostenlos eintragen, Unternehmen zahlen für einen Website-Eintrag eine kleine Gebühr. Dafür bekommt man aber bereits jetzt in der Anfangsphase viel geboten; es gibt zwei Typen von Linkeinträgen, einen schnellen, kurzen („Link-Quickie“), und einen ausführlichen, langen („Standard-Link“). Für private Homepages sind beide Eintragstypen kostenlos. Um einen Linkeintrag machen zu können, musst Du Dich zuerst einloggen. Jeder Linkeintrag erhält eine eigene Detailseite und man kann beim Eintrag sehr viele Angaben machen:

… neben normalen Angaben wie Titel, Kategorie und Text kann man Informationen wie META-Description, META-Title, RSS-Feed, GoogleMaps, Facebook, Twitter, Xing, Google+, LinkedIn und weitere SocialMedia-Kanäle, HTML Link-Title, zusätzliche Ortschaften, zusätzlichen Text mit HTML-Code, Dienstleistungen, Produkte, Marken oder beliebige Suchbegriffe und mehr eingeben…

Noch mehr Infos (für Hartgesottene)

Alles ist selbst erstellt, ausser das WordPress-Blog und ein zwei, drei kleine „Helferlein“, die man einfach nicht selber programmiert, insbesondere das jQuery (Javascript-Bibliothek) und der CKeditor (ermöglicht beim Linkeintrag Texteingabe mit HTML-Code). Nun noch ein paar Hintergrund-Infos für jene, die gerne auch mal über den Tellerrand schauen. Denn was ich oben in zwei, drei Absätzen kurz beschrieben habe ist in Wirklichkeit natürlich „sehr viel“ gearbeitet, man merkt es nur nicht auf den ersten Blick. Im Hintergrund habe ich ja meine Administration (CMS), mit der ich das ganze System verwalten kann. Alles ist individuell programmiert, aussenrum oftmals „suchmaschinenoptimiert“; aber da ich alleine bin und nur zwei Hände habe, und graubuendner.ch ein privates Projekt ist, habe ich nicht alle Zeit der Welt zur Verfügung, deshalb wird es sicher noch die eine oder andere fehlerhafte oder eben nicht „optimierte“ Darstellung geben, eventuell auch noch funktionale Fehler, aber ich bastel nun schon seit einigen Wochen daran und „musste“ nun einfach mal Go-Live machen ;o)

entsprechend ist wirklich noch nicht viel vorhanden, im Vergleich mit dem, was ich vorhabe :oD da jetzt diese „Basis“ vorhanden ist (vorher war die Website hartcodiertes PHP ohne CMS) wird es Schlag auf Schlag weitergehen, weitere Module werden hinzugefügt: es besteht bereits das Modul „Inserate“ oder der Open-Chat „Bündnergschnorr“, aber da feile ich noch ein wenig rum, schmunzel… ebenso ist vorbereitet, dass man auf der persönlichen Profilseite Nachrichten absetzen kann, wie es auch z.B. auf Twitter möglich ist, dann kann man direkt Mitteilungen an Mitglieder senden, oder z.B. auch normale (private) „Nachrichten“. Das Blog(-Design) muss ich natürlich auch noch anpassen, aber das ist (mir) nicht soo wichtig… Ich könnte nun noch lange ins Detail gehen, doch das spare ich mir für später auf… jedenfalls ist nun OPEN und ich wünsche viel Spass, hoffe dass Du Dich nicht wegen fehlenden Funktionen ärgerst und stehe natürlich via E-Mail gerne zur Fragen zur Website zur Verfügung.




No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , , , ,
Publiziert am 7. September 2015



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Ein Bündner steht vor Gericht, weil er 2 Zürcher überfahren hat. Richter: "Angeklagter, sagen Sie die…