SVP Graubünden setzt sich für Sozialhilfeempfänger ein

Die SVP Graubünden hat für die Abstimmung vom Sonntag, 21. Mai 2017 (Energiegesetz) im April eine NEIN-Parole beschlossen. Sie steht u.a. mit dem Bündner Arbeitgeberverband ziemlich alleine da. Nun werden Argumente nachgeliefert…

SVP setzt sich für Sozialhilfeempfänger ein

Ja, richtig gehört… zumindest schreibt sie das in der Argumentation gegen das Energiegesetz. Sie schreibt von „Behauptungen“, Kosten von 200’000’000’000 CHF würden „fast ausschliesslich den Privathaushalten aufgebürdet“ – gleichzeitig schreibt die SVP aber, es würde die „Wirtschaft“ belastet. Es würden bei Annahme des neuen Energiegesetzes Bürger „enteignet“. Zudem wolle das Gesetz „unseren gesamten Energieverbrauch massiv reduzieren!“. „BRin. Leuthart“ sei eine „Krämerseele“. Sie und ihre „Zuflüsterer“ würden behaupten, die Bürger müssten jährlich mit 40.00 CHF Mehrkosten rechnen. Es könne doch nicht sein, „die Stimmbürger mit falschen Zahlen zu gängeln [und] ein ruinöses Energiegesetz anzunehmen“.

Es sei „eine Frechheit dem Steuerzahler derart gigantische Kosten aufzuzwingen“.

…Arbeitnehmer, Sozialhilfeempfänger, Mieter in Mehrfamilienhäusern, das sind diejenigen, die zur Kasse gebeten werden. Der Bund sollte eher prüfen, welches sind die grossen Stromfresser und diese optimieren (…) nicht immer den Bürger bluten lassen!… (Quelle)

Super, freu, das ist lieb, geehrte SVP. Ich freue mich, dass ihr Euch mal für die Schwachen der Gesellschaft einsetzt. Es kann ja jederzeit jede/n treffen und man sitzt plötzlich und unverschuldet an einem Tisch, gegenüber eines Sozialarbeiters auf dem Sozialamt. Das finde ich toll, dass ihr Euch für diese Leute einsetzt. Das finde ich richtig gut; trotzdem resultiert daraus keinerlei zusätzliche Sympathie meinerseits. Weil ich glaube Euch nicht.

Würde mich echt freuen, wenn die SVP in einer der nächsten Plakataktionen das auch mitteilt, dass Sozialhilfeempfänger geschützt werden sollen. Das würde ich und vermutlich viele andere öhm zur Abwechslung saulässig finden ;o)

Foto in Header: selber gebastelt aus
1. SVP Hintergrund via Metro Centric auf flickr (CC BY 2.0)
2. Symbolbild via Jean Pierre Hintze @flickr (CC BY-SA 2.0)
Mein Gesamtwerk: CC BY-SA 2.0

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , , , ,
Publiziert am 6. Mai 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Noch einen Tag lang kann bei der Versteigerung mitgeboten werden: der HCD Davos bietet in einer…