Montag der 03.07.2017

Guata Morga! Das Wochenende ist schon wieder vorbei. Selber war ich Samstags im Val Lumnezia, an einem Maiensässfest auf ca. 1400m.ü.M. bei Triel oberhalb Vella. Als „Roadie“ und Mischer begleite ich gelegentlich meine Freunde von Audio Dogs zu ihren Auftritten in Graubünden, am Mischpult gab es aber diesmal nicht viel zu tun; gerockt wurde in einem Stall, in privatem Rahmen, Kids und auch Hunde waren anwesend, da reicht der normale Sound aus den Verstärkern, da muss man nicht noch lauter drehen ;o)

 
Auf der Website habe ich übers Weekend entsprechend wenig gemacht, einzig ein paar Fotos aus dem Val Lumnezia habe ich in die Foto-Galerie hinzugefügt.

Nun wünsche ich allen einen guten Start in die neue Woche,
und einen erfrischenden, fröhlichen Montag ;o)

liabi Grüass an d’Welt, Roman 🍀🌞

 


 

Neue Inhalte auf graubuendner.ch:
Eine Auswahl an neuen Inhalten auf der Website >> alle anzeigen

 


 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 30.06.2017

 

  1. Sägerei-Deal könnte die öffentliche Hand weitere Millionen kosten
    Die unendliche Geschichte: „2015 kaufte der Kanton Graubünden für 10 Millionen Franken das Baurecht für das brachliegende Sägerei-Areal in Ems. Der Vertrag mit der Holzbaufirma Pfeifer enthält bisher nicht bekannte Klauseln, die der öffentliche Hand weitere Millionen kosten könnten“: weiter auf srf.ch
  2. Skelett gibt Bündner Saurier erstmals ein Aussehen
    „Vor 15 Jahren haben Forscher der Universität Zürich am Davoser Ducangletscher nicht nur Fischfossilien gefunden, sondern auch einen kleinen Saurier. Jetzt kehrt die 241 Millionen Jahre alte Echse zurück nach Graubünden“: weiter auf fm1today.ch
  3. Martina: Rad von Anhänger verloren
    „In Martina hat sich am Sonntagnachmittag ein Rad eines Anhängers selbständig gemacht. Zwei Fahrzeuge wurden vom Rad getroffen und beschädigt“: weiter auf gr.ch
  4. 28 Einsätze der Stadtpolizei übers Wochenende
    Bilanz zum Wochenende – „Die Stadtpolizei Chur rückte übers Wochenende zu 28 Einsätzen aus. Zudem wurden drei Fahrzeuglenker wegen Verstössen gegen das Strassenverkehrsgesetz zur Anzeige gebracht“: weiter auf chur.ch
  5. Antworten der Regierung auf parlamentarische Vorstösse
    „Ab sofort sind Antworten der Regierung auf sieben parlamentarische Vorstösse, eingereicht in der Aprilsession 2017 des Grossen Rates, dreisprachig im Internet auf www.gr.ch abrufbar“: weiter auf gr.ch

 
Foto in Header: „Piz Linard und Piz Chastè“ #Zernez
a #GRischashot via @landeinwohner auf Instagram

 



 

Graubünden-Tweets des Tages

30. Juni << Bündner TweetsBündner Tweets >> 04. Juli


 


30. Juni << Bündner TweetsBündner Tweets >> 04. Juli

 

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , ,
Publiziert am 3. Juli 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Guata Morga mitanand - seit "ein paar Wochen" hatte ich betreffend der Mobile App "Graubünden Online"…