Guata Tag zäma :o) 11. Mai 2017

Guata Morga mitanand! Huii, die Sonne meint es gut mit uns.. und morgen ist schon wieder Freitag, wunderbar :oD so muss es sein. Die letzten Tage gab es nicht soo viel neue Beiträge auf graubuendner.ch, dafür sind wichtige Schritte in die Wege geleitet, und Kontakte geknüpft worden, das ist auch wichtig und alleine kann ich nicht Berge versetzen… ;o)

Aber das wird sich auch ändern mit der Zeit, da bin ich sicher… seit gestern gibt es z.B. die neue Whatsapp-Gruppe: „graubuendner.ch Whatsäpp“: in diese Gruppe passen 256 Teilnehmer/innen. DIe Gruppe ist in erster Linie für GR-Interessierte gedacht, die sich auch untereinander austauschen möchten, und vielleicht Fotogrüsse, Videoclips, GutenMorgen-Grüsse mit den anderen Teilnehmer austauschen wollen. Es ist nicht ein Kanal, den ICH unterhalte, ich mach den „Admin“. Aber ich bin da natürlich präsent, werde sicher auch nach Bedarf mitmachen, und evtl eigene Inhalte mal teilen, je nach meiner verfügbaren Zeit… ;o)

Um in der Whatsapp-Gruppe teilzunehmen, schreib mir einfach eine kurze Message an 079 945 01 75 und dann füg ich Dich zur Gruppe hinzu. Natürlich braucht das ein bisserl Zeit bis da viele Leute dabei sind, es sind seit gestern bereits mehrere Anmeldungen eingegangen :o) cool, das freut mich.
Whatsapp möchte ich natürlich auch einfach für eine Kontaktaufnahme (Anfragen, IT-Dienstleistungen, Marketing) anbieten.

So, ich wünsche einen wunderschönen Donnerstag, ich muss vormittags noch unterwegs und ein wenig Gartenarbeiten erledigen ;o)

Tschüss zäma, a hübsches Tägli,
liabi Grüass, Roman ??


Neue Inhalte auf graubuendner.ch:
Eine Auswahl an neuen Inhalten auf der Website >> alle anzeigen

 

 


Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden von gestern >> 10.05.2017

 

  1. Klingen-Klauer versteckte Diebesgut im Sportbody
    Das Regionalgericht Plessur GR hat am Dienstag einen mutmasslichen Kriminaltouristen in Abwesenheit verurteilt. Er hatte Rasierklingen für 7000 Franken gestohlen: weiter auf www.blick.ch
  2. Schiers: Neue Wege zur Dorfentwicklung
    Die Politische Gemeinde und die Bürgergemeinde Schiers wollen mit der öffentlich-rechtlichen Körperschaft «Pro Schiers» gemeinsam den Weg für eine nachhaltige Dorfkern- und Dorfentwicklung ebnen – ein Modell, das im Kanton Pioniercharakter hat: weiter auf www.vilan24.ch

 
Foto in Header: „Wildlife #engadin“
a #GRischashot via @cloudysam auf Instagram




 

Graubünden-Tweets des Tages

10. Mai << Bündner TweetsBündner Tweets >> 12. Mai


 


10. Mai << Bündner TweetsBündner Tweets >> 12. Mai

 

No votes yet.
Please wait...


Kategorie(n): Allgemein
Schlagwörter: , , ,
Publiziert am 11. Mai 2017



Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Heute Morgen ist bei einem Unfall in Surcuolm eine Bäuerin verletzt worden. Dies berichtet die Kantonspolizei…