Guata Tag – Graubünden Tagesübersicht zum Montag, der 04.12.2017

Guata Tag! Graubünden Online – Die aktuellen Nachrichten und Twittermeldungen zu Graubünden in der Tagesübersicht zum heutigen Montag, dem 04. Dezember 2017.

 
Ich wünsche allen einen guten Start in die neue Woche! ☕️💪

Liabi Grüass, Roman 🌞❄️🍀

 
Foto in Header: „Abstieg vom Schwarzhorn“
Ein #GRischashot Foto @wildandfree_photography auf Instagram

 

 

 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 03.12.2017

 

Polizeimeldungen
  • Misox / Churer Rheintal:
    Einbrüche und Fahrzeugdiebstähle –Tätergruppe ermittelt

    Zwischen 2012 bis 2016 wurden in Graubünden und anderen Kantonen mehrere Einbruch- und Fahrzeugdiebstähle verübt. Die Delikte konnten einer Tätergruppe zugeschrieben werden, bezüglich dieser die Bündner Kantonspolizei bereits 17 Täteridentifikationen ermittelte. Die Tätergruppe bestehe aus Moldauern im Alter von 20 bis 35 Jahren: im Februar 2017 konnte die italienische Polizei einen 35-jährigen Mann festnehmen, der als aktivstes Mitglied der Tätergruppe gilt. Der Mann wurde an den Kanton Graubünden ausgeliefert und wird sich für über 80 Straftaten vor Gericht zu verantworten haben:
    04.11.2017 – Kantonspolizei Graubünden
    weiterlesen
  • Zizers:
    Fahrzeugbrand auf der Autobahn A13

    Gestern Sonntagabend geriet bei Zizers auf der A13 einen Personenwagen in Brand: kurz nachdem gegen 23:15 Uhr einer Lenkerin durch den Bordcomputer eine technische Störung angezeigt wurde, stellte die Frau unter der Motorhaube hervorquellenden Rauch fest, hielt an und alarmierte die Polizei. Obwohl die Stützpunkt-Feuerwehr Landquart mit 19 Einsatzkräften den Fahrzeugbrand innert kurzer Zeit löschen konnte, musste es total beschädigt abtransportiert werden. Personen wurden keine verletzt:
    04.11.2017 – Kantonspolizei Graubünden
    weiterlesen
  • (03.12.2017) ChurStadtpolizei Chur:
    Stadtpolizei Chur leistet 25 Einsätze
Regierung & Politik
  • SVP Graubünden:
    Walter Schlegel ist Regierungsratskandidat der SVP

    Die Parteileitung der SVP Graubünden hat einstimmig beschlossen, Walter Schlegel, Kandidat der Ortspartei Trimmis und seit 2012 Kommandant der Kantonspolizei Graubünden, als äusserst fähigen, kompetenten sowie charakterlich integren Regierungsratskandidat der SVP vorzuschlagen:
    04.11.2017 – SVP Graubünden
    weiterlesen
Region & Gesellschaft
  • Bistum Chur:
    Churer Bischof fordert 1,2 Millionen Franken von Zürcher Katholiken

    Huonder erhebt Anspruch auf rund 1.2 Millionen Franken aus einem Fonds, den die Zürcher ab 1990 geäufnet haben

    In einem bischöflichen Schreiben wird in einem Satz einerseits ein fehlender rechtlicher Anspruch konstatiert, gleichzeitig aber auf einen moralischen Anspruch gepocht. Da ein «Bistum Zürich» nicht mehr realisierbar sei, schlägt Bischof Vitus Huonder vor, 400’000 Franken für die Restauration des Bischöflichen Schlosses sowie für «Bildung» nochmal 400’000 Franken für das Priesterseminar St. Luzi zu verwenden. 200’000 Franken soll die Caritas Graubünden erhalten und ebenfalls 200’000 Franken an die „Abtreibungsgegner vom Verein «Schweizerische Hilfe für Mutter und Kind»“. Laut der Zürcher Synode ist dies willkürlich und eine reine Provokation:
    03.12.2017 – watson.ch
    weiterlesen

  • (04.12.2017) Schweiz / Graubündenfm1today.ch:
    So hilfst du Igeln durch den Winter
  • (04.12.2017) Filisurblick.ch:
    Sogar Roger Federer hat einen Miet-Christbaum aus Filisur GR
Sport & Fitness

 

 


 

Graubünden-Tweets des Tages

03. Dezember << Bündner TweetsBündner Tweets >> 05. Dezember



03. Dezember << Bündner TweetsBündner Tweets >> 05. Dezember

 

 

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Zum dritten Mal findet nächsten Samstag, dem 09. Dezember, die "Sächsi Schällätä" in Klosters statt. Neben…