Guata Tag am Fritig, dr 20.10.2017 – Tagesübersicht Graubünden

Guata Fritig Morga! Die aktuellen Nachrichten und Twittermeldungen zu Graubünden in der Tagesübersicht zum heutigen Freitag, dem 20. Oktober 2017.

Vielleicht einer der letzten herrlichen und wunderbar sonnigen Herbsttage, zum Wochenende hin soll es Schnee geben, SRF Meteo meldet: „Am Sonntag und Montag fallen Flocken bis gegen 1100 m. In der Ostschweiz gibt es auf 2000 m bis 50 cm Neuschnee“ :oD

Also, geniessen wir noch die milden Temperaturen und die wärmende Sonne, das tut der Seele gut.

So wünsche ich allen einen tollen Freitag,

beschti Grüass, Roman 🌞🍀

 

 

Aus dem Netz – Schlagzeilen
Nachrichten zu Graubünden seit >> 19.10.2017

 

Polizeimeldungen
  • Chur:
    Rentnerin mit Rollator von Personenwagen angefahren und verletzt

    „Am Freitagvormittag (20.10.2017) ist es in der Begegnungszone der Bahnhofstrasse zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde eine 76-jährige Rentnerin verletzt – Die Rentnerin ging mit dem Rollator vom Postplatz kommend über die Bahnhofstrasse in Richtung Alexanderplatz. Gleichzeitig fuhr ein Personenwagenlenker auf der Höhe eines Verwaltungsgebäudes rückwärts in die Bahnhofstrasse. Dabei wurde die Fussgängerin vom Heck des Personenwagens erfasst“:
    20.10.2017 – Stadtpolizei Chur
    weiterlesen
  • Hinterrhein/Fardün:
    Motorkarren überschlägt sich

    „Am Donnerstagvormittag hat sich bei einem Selbstunfall ein landwirtschaftliches Fahrzeug überschlagen. Der Lenker wurde leicht verletzt: ein 46-jähriger Bauer manövrierte kurz vor 11 Uhr mit seinem Motorkarren oberhalb des Dorfes Fardün auf einer abschüssigen Wiese. Als Aufbau war ein Mistzetter montiert. Beim Manövrieren kippte das Fahrzeugheck. Der Motorkarren überschlug sich anschliessend mehrmals und der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert“:
    19.10.2017 – Kantonspolizei Graubünden
    weiterlesen
  • Chur:
    Bewilligungsfreie Verkaufssonntage 2017
    „Als bewilligungsfreie Verkaufssonntage werden der 10. und der 17. Dezember 2017 bestimmt. An diesen beiden Sonntagen dürfen die Läden der Detail- und Dienstleistungsbetriebe auf Stadtgebiet von 12.00 bis 18.00 Uhr offen halten.
    Am Samstag, 23. Dezember 2017 (Abendverkauf) dürfen die Ladengeschäfte bis 20.00 Uhr offen sein.

    An den übrigen Samstagen ist die gesetzliche Ladenschlusszeit auf 18.00 Uhr festgesetzt“:
    20.10.2017 – Stadtpolizei Chur
    weiterlesen

Regierung & Politik
  • Graubünden:
    Parlamentarische Vorstösse der Oktobersession 2017 auf www.gr.ch

    „Die in der Oktobersession 2017 des Grossen Rates eingereichten parlamentarischen Vorstösse sind im Internet auf www.gr.ch aufgeschaltet.

    Folgende parlamentarische Vorstösse können eingesehen werden:“

    Anfrage Bucher-Brini betreffend Finanzierung der Sanitätsnotrufzentrale SNZ 144 im Kanton Graubünden
    Anfrage Caduff betreffend Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes an Bahnhöfen
    Anfrage Degiacomi betreffend fairer Markt in der Coiffeurbranche
    Anfrage Kuoni betreffend Standortkriterien für das Hochschulzentrum
    Anfrage Peyer betreffend Auswirkungen der Änderungen in Artikel 93 der Bundesverfassung („No Billag“-Initiative)
    Auftrag Caluori betreffend Nachweis von Kenntnissen in der Lebensmittelhygiene und der Suchtprävention
    Auftrag Tomaschett (Breil) betreffend überkantonale Koordination der Wintersportferien

    19.10.2017 – Standeskanzlei Graubünden
    weiterlesen

  • Lenzerheide:
    Referendum Planungskredit Erweiterung Schulhaus Lenzerheide

    „Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 22. August 2017 einen Planungskredit von Fr. 230‘000.- für das Projekt Erweiterung Schulhaus Lenzerheide
    genehmigt. […] 100 Stimmberechtigte können darüber eine Urnenabstimmung verlangen. Gemäss Art. 24 der Gemeindeverfassung ist das Referendum innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung einzureichen“:
    18.10.2017 – Gemeinde Vaz/Obervaz
    weiterlesen
  • FDP Graubünden:
    FDP Parteivorstand unterstützt Nominationsvorschlag der Geschäftsleitung

    „Christian Rathgeb als Regierungsrat und Verzicht auf Doppelkandidatur – Auch an der heute extra stattgefundenen Sitzung des FDP Parteivorstandes der Bündner FDP.Die Liberalen unter dem Vorsitz ihres Präsidenten, Bruno W. Claus wurde ein weiterer Entscheid zu Handen der FDP Delegiertenversammlung für die kommenden Regierungsratswahlen 2018 gefällt“:
    17.10.2017 – FDP.Die Liberalen Graubünden
    weiterlesen (PDF)
Region & Gesellschaft
  • Graubünden:
    Irina Tuor ist Weltmeisterin

    „Ein Schweizer Gesundheitsberuf punktet an den WorldSkills Competitions Abu Dhabi 2017 – Irina Tuor, Fachfrau Gesundheit im Kantonsspital Graubünden, holt an den diesjährigen Berufs-Weltmeisterschaften in Abu Dhabi die Goldmedaillein der Kategorie Health and Social Care. Die 20-Jährige aus dem bündnerischen Brigels hat sich erfolgreich gegen ihre Kontrahentinnen und Kontrahenten aus 14 Ländern durchgesetzt“:
    20.10.2017 – Kantonsspital Graubünden
    weiterlesen (PDF)
  • Wiesen:
    Wiesner Hotelier-Paar in Untersuchungshaft

    „Gegen die Betreiber des Hotels «Sonnenhalde» in Davos Wiesen wird wegen Betrugs ermittelt. Das vormalige Paar soll Handwerkern und Lieferanten über 100’000 Franken schulden – Am 27. September sind im 3-Stern-Hotel «Sonnenhalde» in Davos Wiesen die Pächter S. S. und M. K. (Namen der Redaktion bekannt), von der Polizei abgeführt worden. «Sie sind in Untersuchungshaft», bestätigte Anita Senti, Mediensprecherin der Kantonspolizei Graubünden, auf Anfrage der «Südostschweiz»“:
    20.10.2017 – Südostschweiz
    weiterlesen
  • Wirtepatent Graubünden:
    Neuer Anlauf für eine «Wirteprüfung light»

    „Ein Vorstoss im Grossen Rat entfacht eine neue Diskussion zur Wirteprüfung – Seine Forderung hatte Franz Sepp Caluori schon vor zwei Jahren mit einem Vorstoss im Parlament bekräftigt. Er forderte damals, dass der Kanton Graubünden wieder eine obligatorische Wirteprüfung einführen soll. Damals war Caluori mit seiner Forderung aber aufgelaufen“:
    19.10.2017 – Schweizer Radio und Fernsehen
    weiterlesen
Sport & Gesundheit
  • Skisport:
    Stätz Race 2018

    „Das Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide lädt Sie am Ostersonntag, 1. April 2018 zum Volksskirennen «Stätz Race» ein.

    Rennstrecke
    Die Rennstrecke startet bei der Bergstation Stätzerhorn (2‘421 m ü. M.) und führt über 4.5 km und 894 Tiefenmeter zum Ziel beim Bergrestaurant Avant Clavo (1‘527 m ü. M.). Im Zielgelände sorgt das Team der Avant Clavo für Speis und Trank sowie gute Unterhaltung“:
    20.10..2017 – lenzerheide.com
    weiterlesen

  • Skisport:
    Die Schweizer Ski-Nationalmannschaft trainiert auf der Diavolezza

    „Saisonvorbereitung auf der Diavolezza – Die Schweizer Ski-Nationalmannschaft trainiert in diesen Tagen im Skigebiet Diavolezza. Mit dem Schwung der Ski WM 2017 in St. Moritz bereiten sich die Skifahrer auf die kommende Weltcupsaison und die Olympischen Winterspiele in Südkorea vor. Die Top-Athleten profitieren von der Höhenlage auf knapp 3‘000 m ü. M. und dem schnellen Zugang zu den Pisten“:
    20.10.2017 – ENGADIN ST. MORITZ
    weiterlesen

 
Foto in Header: Claudi: „THŪRINGER ROSTER“ #davos
a #GRischashot via @cloudysam auf Instagram (25. Juni 2017)

 



 

Graubünden-Tweets des Tages

19. Oktober << Bündner TweetsBündner Tweets >> 21. Oktober



19. Oktober << Bündner TweetsBündner Tweets >> 21. Oktober

 

 

No votes yet.
Please wait...




Kommentar schreiben




Kommentar





Kommentare

Es sind noch keine Kommentare eingetragen.







nächste Seite:
Guata Morga! Aktuelle Nachrichten und Twittermeldungen zu Graubünden in der Tagesübersicht zum heutigen Samstag, dem 21.…